Fonds im Fokus Update: Vergangene und kommende Videokonferenzen

Auf FundResearch TV feierte in den drei zurückliegenden Wochen die Konferenzreihe „Fonds im Fokus“ bereits großen Erfolg. Auch kommende Woche werden die Experten verschiedener Fondsgesellschaften sich den kritischen Fragen von Fonds-Analysten und Teilnehmern stellen.

03.07.2020 | 15:08 Uhr von «Matthias von Arnim»

Seit Dienstag, dem 16. Juni, fanden auf FundResearch TV bereits mehrere Videokonferenzen von „Fonds im Fokus“ statt. In den Videos diskutierten hochkarätige Experten mit Senior-Analysten von FondsConsult Research Marktchancen, Risiken und Lösungen. Anschließend konnten Teilnehmer ihre Fragen stellen und mit den Experten diskutieren. In der kommenden Woche findet die aktuelle Konferenzreihe mit zwei weiteren Diskutanten und Themen ihren Abschluss. 

Die beiden abschließenden Videokonferenzen der aktuellen "Fonds im Fokus"-Reihe finden am Dienstag (7.7.) und Mittwoch (8.7.) jeweils ab 11 Uhr statt. Interessierte Vermögensverwalter, Vermittler, Berater und Anleger können sich jetzt anmelden. 

Das erwartet Sie an spannenden Themen:


Fonds im Fokus - Videokonferenz

Die Themen der zurückliegenden Wochen:

Dienstag, 16.06.2020

Berenberg: Der deutsche Mittelstand - zwischen Existenznot und neuen Chancen

Während sich US-Aktientitel bereits deutlich von der Coronakrise erholen konnten, laufen europäische und vor allem deutsche Standardwerte diesen Vorgaben hinterher. Die Gründe dafür liegen vor allem in der hohen Exportorientierung der DAX-Titel. Lohnt sich angesichts dieser Underperformance ein Blick in die zweite Reihe? Wie sehr sind deutsche Nebenwerte von den negativen Rahmenbedingungen betroffen? Lohnt sich gerade jetzt der Blick auf sehr günstige Bewertungen?  Was ist der besondere Charme deutscher Nebenwerte?  Diese Fragen beantwortet Nebenwerte-Spezialist Andreas Strobl von Berenberg.

Jetzt die Videokonferenz vom 16. Juni ansehen.


Mittwoch, 17.06.2020

AXA IM: Blick auf die Märkte und Factor Investing als nachhaltige Anlagestrategie

Nachhaltige Investments sind schon lange kein Nischenthema mehr, sondern stehen mittlerweile im Mittelpunkt des Interesses. Damit drängen sich neue Fragen auf: Spielt angesichts der neuen Bewertungskriterien der „Value-Faktor“ überhaupt noch eine Rolle? Welche Nachhaltigkeitskriterien erachtet man als optimale Ergänzung zu klassischen Risikoprämien am Aktienmarkt? Wie werden diese gemessen? Dr. Franz Wenzel von AXA IM erklärt, wie sich das Thema Nachhaltigkeit mit Faktorinvestments kombinieren lässt und auf welche Faktoren AXA IM den Schwerpunkt bei der Aktienauswahl legt.

Jetzt die Videokonferenz vom 17. Juni ansehen.


Donnerstag, 18.06.2020

PICTET ASSET MANAGEMENT: Saubere Energien - Wendepunkte zu einer neuen Energiewelt

Warum Investitionen in einen Clean Energy Fonds auch im Umfeld niedriger Ölpreise Sinn machen, erklärt Fondsmanager Walter Liebe vom Themenfondsspezialisten Pictet. Liebe wird auch darlegen, warum das Segment „erneuerbare Energien“ nur zu rund 25 Prozent im Portfolio berücksichtigt wird. Und weshalb stattdessen eine breitere Interpretation des Themas mit Segmenten wie „grüne Gebäude“ und „Schlüsseltechnologien“ erfolgversprechend ist. 

Jetzt die Videokonferenz vom 18. Juni ansehen.


Dienstag, 23.06.2020

M&G Investments: Infrastruktur für die moderne Welt

Fondsmanager Alex Araujo von M&G spricht über die defensiven Eigenschaften von Infrastrukturanlagen und zeigt die Perspektiven für die „klassischen“ Segmente der Transport- und Energieinfrastruktur sowie die Versorger auf. 

Araujo erzählt, warum er auch aufstrebende Bereiche wie Kommunikation und Transaktionen in seinem Portfolio berücksichtigt. Und er beantwortet die Frage, weshalb Titel wie Visa und Mastercard Teil eines modernen Infrastrukturportfolios sein sollten. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt und wird ins Deutsche übersetzt.

Jetzt die Videokonferenz vom 23. Juni ansehen.


Mittwoch, 24.06.2020

Comgest: Sterne strahlen nur im Dunkeln - 30 Jahre Qualitäts-wachstumsaktien in Europa

In den kritischen Wochen der Corona-Krise haben Aktien struktureller Wachstumsunternehmen weniger verloren und anschließend stärker zugelegt. Franz Weis, Portfoliomanager Aktien Europa, erklärt, wieviel Potenzial noch bleibt und welche die passenden Strategien für die kommenden Monate sein könnten.

Jetzt die Videokonferenz vom 24. Juni ansehen.


Donnerstag, 25.06.2020

UBS: Mit Chinas Wandel wachsen - ein zentraler Baustein in der neuen Anlagewelt

Weshalb der chinesische Aktienmarkt die Corona-Krise besonders gut überstanden hat und welche Chancen sich jetzt im Reich der Mitte ergeben, wird Uwe Röhrig von UBS darlegen. UBS kombiniert im All China Portfolio sowohl inländische A-Aktien als auch in Hong Kong notierte Titel, wodurch die gesamte Bandbreite der chinesischen Wirtschaft abgedeckt werden kann.

Jetzt die Videokonferenz vom 25. Juni ansehen.


Dienstag, 30.06.2020

Neuberger Berman: Zukunftstrends. 5G-Konnektivität und Investment-Chancen für attraktives Alpha

Yan Taw (YT) Boon, Director of Research (Asia) von Neuberger Berman erklärt die Besonderheiten des ersten hierzulande erhältlichen “5G”-Fonds und warum es Sinn macht, bei diesem Zukunftsthema dabei zu sein. In den USA ist die „Next Generation Connectivity“-Strategie bereits seit 2018 am Start und mit über vier Milliarden US-Dollar Assets under Management sehr erfolgreich. Die Konferenz findet in englischer Sprache statt und wird ins Deutsche übersetzt.

Jetzt die Videokonferenz vom 30. Juni ansehen.


Mittwoch, 01.07.2020

Credit Suisse AM: Megatrend Security - Profitieren Sie vom Wachstum der globalen Sicherheitsindustrie

Cyber-Angriffe und Datenschutzverletzungen sind in aller Munde. Die fortschreitende Digitalisierung betrifft aber viel mehr Lebensbereiche als nur die Sicherheit von Computernetzen. Sicherheitsdienstleistungen gewinnen im Alltag immer mehr an Bedeutung. Mit Credit Suisse diskutieren wir Ursachen und mögliche Folgen dieser Entwicklung.

Jetzt die Videokonferenz vom 1. Juli ansehen.


Donnerstag, 02.07.2020

Morgan Stanley Investment Management: Performance, Prinzipien und Planet

Haben Investoren durch die Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien einen Renditenachteil gegenüber den sehr erfolgreichen klassischen Qualitäts-Strategien zu befürchten?  Oder versteht man Nachhaltigkeit sogar als zusätzlichen Renditetreiber? Wenn ja, worin sollte sich dies besonders zeigen?  Portfoliomanager Dirk Hoffmann-Becking von Morgan Stanley Investment Management analysiert das aktuelle Bewertungsniveau von Qualitäts-Aktien im historischen Vergleich.

Jetzt die Videokonferenz vom 2. Juli ansehen.


Dienstag, 07.07.2020

BL Global Flexible EUR - Vermögensverwaltung auf Basis starker Überzeugungen

Für ausgewogene Anleger bieten sich Mischfonds mit aktiver Steuerung der Anlageklassen an. Banque de Luxembourg Investments verfolgt einen etablierten Selektionsprozess für Aktien und wird über den Ansatz und dessen Umsetzung in der aktuellen Marktsituation berichten. Die Experten erklären, welche Anlageklassen sich für attraktive risikoadjustierte Erträge sinnvoll kombinieren lassen.

Jetzt für die Videokonferenz am 7. Juli anmelden.


Mittwoch, 08.07.2020

KanAm Grund: LEADING CITIES INVEST - Vom Wachstum der Metropolen nachhaltig profitieren

Es mehren sich die Stimmen, dass die Folgen der Corona-Krise auch im Segment der Büroimmobilien ihre Spuren hinterlassen werden. Hier geht es vor allem um Zweitrundeneffekte bei den Büroflächen. Wie wird sich die Nachfrage in den nächsten Monaten und Jahren verändern?  Müssen wir einen Einbruch in der Nachfrage erwarten? Welche Auswirkungen ergeben sich bei den einzelnen Standorten? Was bedeutet die Entwicklung für die Leerstands-Entwicklung insgesamt und für das Fondsportfolio im Speziellen? Müssen wir mit Abwertungen rechnen? Antworten auf diese Fragen wird Heiko Hartwig von KanAm Grund liefern. Die Gesellschaft ist auf das Management von Büroimmobilien spezialisiert und bietet dem breiten Publikum den KanAm LEADING CITIES INVEST in Form eines offenen Immobilienfonds an.

Jetzt für die Videokonferenz am 8. Juli anmelden.










Diesen Beitrag teilen: