• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH - alt
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Neuer Schwung in Asien

Durch das jüngst verabschiedete RCEP-Freihandelsabkommen wird der Schwerpunkt der Weltwirtschaft weiter nach Osten verschoben und Chinas Bedeutung wächst.

24.11.2020 | 12:55 Uhr von «Jörn Kränicke»


Medial ist fast untergegangen, dass in der vergangenen Woche das jüngst das größte Freihandelsabkommen der Welt verabschiedet wurde. „Regional Comprehensive Economic Partnership“ (RCEP) ist ein Handelsabkommen zwischen China, Japan, Südkorea, Australien, Neuseeland und den ASEAN-Ländern.

China hat erstmalig ein Handelsabkommen unterzeichnet

Es ist das erste Mal, dass sich China an einem multilateralen Handelsabkommen beteiligt. Es umfasst rund 2,2 Milliarden Menschen und ein Bruttoinlandsprodukt von mehr als 26 Billionen US-Dollar. Beides entspricht einem Anteil von jeweils 30 Prozent an der Weltbevölkerung beziehungsweise Weltwirtschaftskraft. Für Yu Zhang, Portfoliomanager bei Matthews Asia, brechen mit dem Abkommen gute Zeiten für die Unterzeichner des Abkommens an. „Mit diesem Abkommen werden die Exportzölle zwischen den Mitgliedsstaaten im Laufe der Zeit sinken, und wir glauben, dass es nicht nur für die Produktionsmächte Südkorea, Japan und China von Vorteil sein wird, sondern auch für die kleineren südostasiatischen Länder“, so Zhang.

Viele Branchen werden vom Freihandel profitieren

Viele aufstrebende ASEAN-Volkswirtschaften neigen laut dem Matthews Manager dazu, stark von Importen abhängig zu sein. „Abgesehen von den Verbrauchersektoren glauben wir, dass dies potenziell vorteilhaft für Grundstoff- und Industrieunternehmen sein wird. Ein Beispiel ist die Containerschifffahrtsindustrie, die potenziell von einem verstärkten innerasiatischen Handel und niedrigeren Zöllen profitieren kann“, glaubt Zhang. Er glaubt, dass der Freihandel die Produkte für die einheimischen Verbraucher in der Region erschwinglicher macht und das Konsumwachstum langfristig ankurbeln wird.

Nicht nur China profitiert

Ob das größte Land des Abkommens - China- auch der größte Profiteur ist, kann Zhang nicht abschätzen. „Denn die Initiative für dieses Abkommen geht auf den ASEAN-Block, die zehn Länder Südostasiens, zurück, aber China wurde zu einer seiner wichtigsten Antriebskräfte. Zweifellos wird das RCEP positive Auswirkungen für viele chinesische Unternehmen haben, aber es ist schwer zu quantifizieren, wie sehr es den Einfluss Chinas ausweiten wird.“

Fünf Prozent Wachstum im Jahr 2021

Laut Tai Hui, Chefstratege für den asiatisch pazifischen Raum bei J.P. Morgan Asset Management, wird der Pakt die wirtschaftliche Erholung von der COVID-19-Pandemie in der Region weiter fördern. „Der Internationale Währungsfonds geht davon aus, dass die durchschnittliche Wachstumsrate der asiatisch-pazifischen Region im Jahr 2021 wieder auf fünf Prozent ansteigen wird.“ Durch das Abkommen wird es laut Hui für die USA nun sehr schwer mit den RCEP-Ländern in Asien zu konkurrieren. „Wenn die amerikanischen Exporteure, Arbeiter und Landwirte ebenfalls eine solide Erholung des Wachstums erleben wollen, wird die Biden-Regierung wahrscheinlich neue Handelsabkommen abschließen oder sich wieder Partnerschaften anschließen müssen, aus denen sich die USA zuvor zurückgezogen haben. Daher sollten Anleger in Betracht ziehen, kurz- und mittelfristig nach Asien zu investieren, da sich die Region weiterhin positiv entwickelt“, sagt Hui.

Investoren wedren Asien stärker in den Fokus nehmen

Und laut dem Vontobel-Strategen Sven Schubert sind die Auswirkungen sind wahrscheinlich nicht nur wegen des beträchtlichen intraregionalen Handels erheblich, sondern auch, weil sich die Lebensstandards in den jeweiligen Ländern voneinander unterscheiden. „So haben wir Länder mit niedrigem (Myanmar, Kambodscha, Laos, Vietnam und Philippinen), mittlerem (Indonesien, Thailand, China und Malaysia) und hohem Einkommen (Brunei, Südkorea, Japan und Singapur) in der Union.“ Die Umstrukturierung von Versorgungsketten dürfte laut Schubert einen neuen Schub erhalten, womit einige Produktionsstätten aus China in andere südostasiatische Länder verlagert werden könnten. „Alles in allem dürfte sich daher das Abkommen beflügelnd auf die Stimmung der Investoren auswirken und Asien als Wachstumsmotor der Welt stärken“, resümiert der Vontobel-Experte.

Ausgewählte Asien Fonds:


Name Perf. 2020 Perf. Seit 1.1.19 Perf. seit 3 Jahren Perf. seit 5 Jahren ISIN
BNY Mellon Oriental € acc 38,6 76,5 39,3 71,4 GB0006781396
MSt. Asia Opportunity Fund A 36,7 95,6 78,5 - LU1378878430
BNY Mellon Asian Equity C $ 35,6 75,1 39,5 74,5 IE0003852799
Acatis Qilin Marco Polo Asien 33,7 - - - DE000A2PB655
Baring Eastern Trust £ acc 30,1 63,8 32,3 84,3 GB0000799923
Baring Asia Growth A $ inc 29,6 61,5 31,7 84,9 IE0000830129
Allianz Tiger A € 28,3 53,3 26,5 54,1 LU0348804922
Allianz Oriental Income A $ 27,5 81,7 53,0 84,0 LU0348783233
Allianz Emerging Asia Eq. A $ 26,0 50,2 11,8 41,6 LU0348788117
Allianz Asia Pacific Equity A € 23,7 46,0 17,9 37,9 LU0204480833
Candriam Eq L Asia Premier C 22,3 47,1 13,8 48,1 LU0181786301
UBS Asian Smaller Co. $ P-acc 21,5 55,4 30,8 58,1 LU0746413003
GS Asia Equity PF Base 21,4 53,4 28,7 66,9 LU0050126431
UBS (L) KS Asian Equities $ P-acc 20,7 61,8 33,1 82,8 LU0235996351
Matthews Asia Sm. Comp. A acc $ 20,1 43,3 28,8 44,4 LU0871673728
UBS (Lux) E.F. Asian Cons. $ P 19,9 52,0 33,6 73,9 LU0106959298
Invesco Asia Cons. Demand 18,9 43,0 17,9 51,0 LU0334857355
JPM Asia Growth Fund A acc $ 18,9 53,5 37,6 89,1 LU0169518387
Nordea Far Eastern Equity $ 18,8 54,9 26,9 69,9 LU0064675985
Invesco Asia Opportunities A acc 18,7 41,7 24,2 56,1 LU0075112721
Matthews Asia Dividend A acc $ 17,7 32,3 20,1 43,5 LU0491817952
Sydinvest Far East Eq B € 17,6 54,4 21,0 52,5 DK0060647287
GAM Star Asian Equity $ acc 17,6 60,6 22,5 44,1 IE00B1D7Z989
Nomura Asia Pacific 17,5 49,0 26,6 62,1 DE0008484072
Fidelity Asia Pacific Oppor. 17,2 53,7 44,5 91,1 LU0345361124
Templeton Asian Growth € hdg 17,0 38,1 6,3 51,3 LU0316493583
Schroder ISF Asian Total Return $ A acc 16,4 40,2 21,7 62,5 LU0326948709
JPM Pacific Equity A dist $ 16,2 52,2 34,5 78,5 LU0052474979
TRP Asian Opportunities Eq. 16,1 46,8 33,7 76,5 LU1044871579
HSBC MSCI EM Far East ETF 16,0 43,3 21,5 62,3 IE00B5LP3W10
Absolute Asia AM Emg Asia C $ R 15,1 41,8 13,0 43,7 LU0084288249
Absolute Asia AM Emg Asia C € R 15,0 41,2 12,7 43,2 LU0147918766
Amundi Asia Eq. Concentrated 14,7 34,4 10,7 45,8 LU0119085271
Threadn. Asia 14,7 48,1 27,0 66,4 LU1864951790
UniAsia 14,5 41,0 19,1 47,2 LU0037079034
SPDR MSCI EM Asia ETF 14,2 38 19,7 57,9 IE00B466KX20
Schro. Asian Opportunities 14,1 43,2 23,4 74,3 LU0048388663
Vontobel Far East Equity H € 14,1 29,3 16,4 48,6 LU0218912409
iShares MSCI EM Asia ETF 13,7 - 18,9 56,2 IE00B5L8K969
Vontobel MTX Asian Lead ex Jp 13,4 36,5 15,0 66,5 LU0384409263
Xtr. MSCI EM Asia ETF 13,4 37,9 18,8 56,0 LU0292107991
DNB Asian Small Cap A 13,2 32,8 5,8 40,0 LU0067059799
Stewart Asia Pacific Leaders 13,2 24,0 29,7 38,5 GB0033874214
Amundi ETF MSCI EM Asia € 12,9 36,4 18,3 56,0 LU1681044480
Comgest Grw. Asia Pac ex Jp. $ Dis 12,9 31,9 10,0 45,8 IE00B16C1H01
Templeton Asian Growth A acc $ 12,6 40,3 15,7 52,4 LU0128522157
Templeton Asian Grw A dis. 12,6 40,3 15,7 52,4 LU0029875118
Aberd. Asia Pacific Eq. A2 $ 12,4 36,4 26,0 50,8 LU0011963245
Matthews Pacific Tiger A acc $ 12,4 26,8 20,5 42,5 LU0491815824
MFS Asia Pacific Ex-Japan A1 12,4 36,7 23,4 53,9 LU0219441226
MSt. Asian Equity A 12,2 35,0 14,0 36,0 LU0073229253
Stewart Asia Pacific Sustain. 12,1 24,4 32,3 49,2 GB00B0TY6S22
Janus H. Asian Growth A2 $ 11,9 37,7 19,4 52,9 LU0011890851
Merian Pacific Equity A $ acc 11,9 32,8 4,8 34,8 IE0005264431
UniAsiaPacific A 11,9 37,6 20,3 48,0 LU0100937670
DekaLuxTeam-Aktien Asien CF 11,8 39,9 19,8 68,1 LU0052859252
Fidelity Asia Focus A $ 11,7 41,6 29,7 65,4 LU0048597586
Stand: 23.11.2020, Quelle: VWD




Diesen Beitrag teilen: