• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Die Europa-Fonds mit der besten 15-Jahres-Sharpe Ratio

Die Sharpe-Ratio spiegelt die risikobereinigte Performance von Wertpapieren wider. TiAM FundResearch hat untersucht, welche europäischen Aktienfonds in den vergangenen 15 Jahren die höchste Sharpe-Ratio erzielt haben.

23.09.2021 | 12:30 Uhr von «Ralf Ferken»

Sharpe-Ratio

Mit der Sharpe-Ratio können Anleger die risikobereinigte Performance von Fonds, ETFs oder anderen Wertpapieren berechnen.

Dazu zieht man von der Performance eines Fonds oder ETFs den risikofreien Geldmarktzins ab und teilt diesen Wert durch die Standardabweichung. Oder kurz: Rendite minus risikofreier Zins / Risiko.

Je höher die Sharpe Ratio ist, desto besser ist die risikobereinigte Performance eines Fonds oder ETFs. FundResearch rechnete hier zuletzt jeweils mit einem risikolosen Zins von null Prozent.

Die zehn besten Fonds

Unter den europäischen Aktienfonds erreichte der Comgest Growth Europe seit September 2006 mit 0,77 die höchste Sharpe-Ratio.

Zwar erzielten der zweiplatzierte Jupiter European Growth und der drittplatzierte Allianz Wachstum Europa seither eine etwas höhere Performance, doch war der Comgest Growth Europe im Vergleich zu ihnen deutlich schwankungsärmer.

Alle drei Fonds investieren jedoch in stark wachsende Qualitätsaktien investieren, so dass Fachleute hier von einem Quality-Growth-Ansatz sprechen.

Vom 1. September 2006 bis zum 31. August 2021 erzielten die zehn besten Fonds dabei im Schnitt eine jährliche Rendite zwischen 7,7 und 10,1 Prozent, wobei die Volatilität dabei zwischen 11,8 und 15,6 Prozent lag.

Zum Vergleich: Die zehn besten deutschen Aktienfonds waren hier mit Schwankungsbreiten von 18,1 bis 22,3 Prozent deutlich volatiler.

Rang Name Sharpe Ratio 15 Jahre Perf. 15 Jahre p.a. Volatilität 15 Jahre ISIN
1 Comgest Growth Europe 0,77 9,8% 11,8% IE0004766675
2 Jupiter European Growth 0,64 10,1% 14,8% LU0260085492
3 Allianz Wachstum Europa 0,59 9,9% 15,6% DE0008481821
4 BlackRock European Special Situations 0,59 9,3% 14,6% LU0154234636
5 MFS European Value Fund 0,57 8,0% 12,8% LU0125951151
6 Fidelity Active STrategy Europe 0,56 8,5% 14,0% LU0202403266
7 Fidelity European Dynamic Growth 0,55 8,8% 14,9% LU0119124781
8 BL Equities Europe 0,54 7,7% 13,1% LU0093570330
9 Metzler European Growth Sustainability 0,53 8,1% 14,0% IE0002921868
10 MFS European Core Equity 0,49 7,7% 14,3% LU0125946151

Stichtag: 31.08.2021, Quelle: FVBS professional



Weitere Fonds

Bei den weiteren Fonds reihen sich Growth-Produkte wie der UniDynamicFonds: Europa oder der JPMorgan Europe Strategic Growth bei der Sharpe Ratio knapp hinter den Top Ten ein.

Value-orientierte Produkte wie der UniDividendenAss oder der JPMorgan Europe Strategic Value taten sich in den vergangenen 15 Jahren dagegen schwer.

Rang Name Sharpe Ratio 15 Jahre Perf. 15 Jahre p.a. Volatilität 15 Jahre ISIN
11 UniDynamicFonds: Europa 0,49 7,5% 13,9% LU0085167236
14 JPMorgan Europe Strategic Growth 0,48 8,0% 15,3% LU0107398538
15 Invesco Sustainable Pan European Structured Equity 0,47 7,0% 13,4% LU0119750205
17 Threadneedle Pan European ESG Equities 0,46 7,1% 13,9% LU0061476155
18 BlackRock European Focus 0,46 7,9% 15,7% LU0229084990
19 Schroder ISF European Special Situations 0,44 7,2% 14,8% LU0246035637
20 Vontobel European Equity 0,43 5,7% 11,7% LU0153585137
29 Carmignac Grande Europe 0,39 5,9% 13,2% LU0099161993
47 DWS Top Europe 0,31 5,6% 16,1% DE0009769729
79 DWS Eurovesta 0,24 4,6% 16,8% DE0008490848
97 Industria 0,21 4,2% 16,7% DE0008475021
103 Fidelity European Growth 0,20 3,9% 15,8% LU0048578792
119 AriDeka 0,17 3,4% 16,1% DE0008474511
128 UniDividendenAss A 0,16 2,9% 13,9% LU0186860408
174 JPMorgan Europe Strategic Value 0,05 1,6% 19,2% LU0107398884

Stichtag: 31.08.2021, Quelle: FVBS professional



Die besten ETFs

Bei den ETFs lag der breit gestreute iShares STOXX Europe 600 ETF in den vergangenen 15 Jahren mit einer Sharpe Ratio von 0,31 jeweils drei Punkte vor dem iShares STOXX Europe Large 200 ETF und dem SPDR MSCI Europe ETF.

Im Vergleich zu den zehn besten Fonds waren die drei ETFs dabei einen Tick schwankungsreicher, hinkten bei der Performance aber recht deutlich hinterher.

Rang Name Sharpe Ratio 15 Jahre Perf. 15 Jahre p.a. Volatilität 15 Jahre ISIN
1 iShares STOXX Europe 600 ETF 0,31 5,4% 14,9% DE0002635307
2 iShares STOXX Europe Large 200 ETF 0,28 4,8% 14,6% DE0005933980
3 SPDR MSCI Europe ETF 0,28 4,9% 15,0% IE00BKWQ0Q14
4 Lyxor MSCI Europe (DR) ETF 0,24 4,3% 15,1% FR0010261198
5 iShares STOXX Europe 50 ETF 0,20 3,5% 14,4% IE0008470928
6 iShares STOXX Europe Select Dividend 30 ETF 0,10 2,3% 16,7% DE0002635299

Stichtag: 31.08.2021, Quelle: FVBS professional



Diesen Beitrag teilen: