• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH - alt
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Bernd Köcher: So habe ich den Deka-Industrie 4.0 für 2021 aufgestellt

Bernd Köcher managt den Deka-Industrie 4.0. Wir fragten ihn, was den Fonds auszeichnet und wie er derzeit investiert.

11.01.2021 | 13:00 Uhr von «Ralf Ferken»

In ein paar Worten: Was ist das Besondere am Deka-Industrie 4.0?

Der Fonds investiert in die Unternehmen, die von den Entwicklungen der vierten industriellen Revolution (Industrie 4.0) besonders profitieren. Einfach gesagt, beinhaltet der Fonds das Beste aus dem Technologie- und Industriesektor, ergänzt durch Sektoren, die durch Digitalisierung einen starken Wandel erfahren – wie etwa Online-Werbung, eCommerce und Medizintechnik.

Wie haben Sie den Fonds im Verlauf von 2020 verwaltet?

Im ersten Halbjahr standen vor allem Technologietitel im Vordergrund, da diese zu den Gewinnern der Corona-Krise zählten. Im Laufe des Jahres wurde das Gewicht in Industrietitel (Automation & Robotik) sukzessive angehoben, da insbesondere aus China mit Erholungstendenzen der Nachfrage zu rechnen war. Diese zyklischere Ausrichtung löste im zweiten Halbjahr die Stärke der Wachstumstitel im Technologiebereich ab.

Wie ist Ihr Ausblick für 2021?

Ich gehe weiterhin von einem konstruktiven Szenario für 2021 aus. Die konjunkturelle Erholung sollte zu einem Anstieg der Investitionsausgaben führen, welches den zyklischen Titeln im Portfolio Rückenwind geben dürfte. Auch das Thema „social distancing“ in Fabriken könnte zu Wachstumsimpulsen bei Automationsanbietern führen. Die Krisengewinner im Technologie- und eCommerce-Sektor dürften, auf höherem Niveau als vor der Corona-Krise, ihren Wachstumspfad fortsetzen. In 2021 könnten auch weitere Entwicklungen im Bereich künstlicher Intelligenz für positive Impulse sorgen.

Und wie haben Sie das Portfolio für dieses Szenario aufgestellt?

Der Schwerpunkt des Fonds verbleibt in den Bereichen Digitalisierung, künstliche Intelligenz sowie Automation & Robotik. Neben Branchenführern setzt das Fondsmanagement auch auf mittelgroße Nischenanbieter und Neuemissionen. Die Einzigartigkeit des Produktes oder der Dienstleistung, das Geschäftsmodell, die Qualität des Management-Teams, das Gewinnwachstum und die Bilanzstärke stehen bei der Auswahl der circa 65 Fokustitel im Vordergrund.

Weitere Infos finden Sie hier


Aktienfonds Industrie:

Name Performance 2020 (in %) FondsNote ISIN
Deka-Industrie 4.0 CF 25,4 1 LU1508359509
UniIndustrie 4.0 25,0 LU1772413420
DWS Smart Industrial Technologies 13,4 3 DE0005152482
iShares STOXX Europe 600 Chemicals ETF 10,6 1 DE000A0H08E0
Lyxor STOXX Europe 600 Chemicals ETF 10,5 LU1834983634
UniSector BasicIndustries 8,0 3 LU0101442050
Invesco STOXX Europe 600 Industrial Goods & Services ETF 6,8 4 IE00B5MJYX09
iShares STOXX Europe 600 Industrial Goods & Services ETF 6,1 3 DE000A0H08J9
Xtrackers Stoxx Europe 600 Industrial Goods ETF 6,0 3 LU0292106084
Lyxor STOXX Europe 600 Industrial Goods & Services ETF 5,8 LU1834987890
SPDR MSCI Europe Industrials ETF 3,6 3 IE00BKWQ0J47
Xtrackers MSCI World Industrials ETF 2,4 3 IE00BM67HV82
Lyxor MSCI World Industrials ETF 2,4 3 LU0533033402
SPDR S&P US Industrials Select Sector ETF 1,6 IE00BWBXM724
Invesco Industrials S&P US Select Sector ETF 1,5 3 IE00B3YC1100
Fidelity Global Industrials 0,9 5 LU0114722902
iShares STOXX Europe 600 Construction & Materials ETF -1,6 4 DE000A0H08F7
Lyxor STOXX Europe 600 Construction & Materials ETF -2,1 LU1834983808
Stichtag: 31.12.2020; Quelle: vwd


Diesen Beitrag teilen: