• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

Taugen chinesische RMB-Bonds als Alternative zu Bundesanleihen oder Treasuries?

Bei chinesischen Staatsanleihen winken vergleichsweise hohe Renditen, während die Ausfall- und Währungsrisiken moderat sind. Das meint Axel Cron, Anlagechef von HSBC Asset Management (Deutschland).

27.07.2021 | 13:00 Uhr von «Ralf Ferken»

Attraktive Renminbi-Bonds

Viele Anleger investieren ohne zu Zögern in Bundesanleihen oder US-Staatsanleihen. Doch wer kauft schon chinesische Anleihen, die in Renminbi (RMB) notieren? Axel Cron hält dies für keine abwegige Idee.

„Bei zehnjährigen chinesischen Staatsanleihen bekommen Anleger für eine relativ gute Kreditqualität circa drei Prozent Rendite“, sagt der für Deutschland zuständige Anlagechef von HSBC Asset Management. Chinesische Unternehmensanleihen würden sogar noch bis zu zwei Prozentpunkte mehr Rendite bieten.

Strenge Geldpolitik wie zu D-Mark-Zeiten

Ein Risiko beinhalte der chinesische Renminbi gleichwohl, räumt Cron ein. „Die Währung ist hier aber kein spekulatives Investment“, betont der promovierte Volkswirt.

Denn langfristig dürfte der Renminbi weiter aufwerten. Zudem verfolge die chinesische Notenbank eine strenge Geldpolitik wie die Bundesbank zu D-Mark-Zeiten.

Attraktive Dollar-Credits

Für attraktiv hält Cron auch asiatische Unternehmensanleihen, die in US-Dollar notieren. Auch diese böten höhere Renditen als vergleichbare Anleihen von US-Unternehmen. In beide der genannten Anleihemärkte investieren Ming Leap und Alfred Mui beim HSBC GIF RMB Fixed Income. Bei Dollar-Anleihen sichern sie Währung aber wieder zurück in Renminbi.

Chinesische Renminbi-Rentenfonds:

Name ISIN Performance 2021 (in %) Kursdatum
iShares China CNY Bond ETF IE00BYPC1H27 8,3 23.07.21
Xtrackers Harvest China Gov. ETF LU1094612022 7,8 26.07.21
GS China Government Bond ETF IE00BJSBCS90 7,6 23.07.21
UBS China Fixed Income (RMB) LU1717043670 7,6 23.07.21
L&G ESG China CNY Bond ETF IE00BLRPQL76 7,2 23.07.21
UBS ETF CNY China Gvt 1-10 Yr LU2095995895 7,1 23.07.21
Schroder China Local Ccy A $ LU0845699502 7,1 23.07.21
HSBC GIF RMB Fixed Income acc LU0708054134 6,6 23.07.21
AB RMB Income Plus A2 € LU0633139125 6,5 23.07.21
CS (L) China RMB Credit LU1577534362 6,5 23.07.21
Fidelity China RMB Bond A acc LU0740036131 6,5 23.07.21
Pictet Chinese Local Currency LU1164800853 6,2 23.07.21
Ninety One All China Bond LU1057755800 6,2 23.07.21
Allianz Renminbi FI A $ LU0631904975 5,9 26.07.21
BGF Renminbi Bond A2 CNH LU0679940949 5,5 23.07.21
BGF China Bond Fund A2 $ LU0679941327 5,0 23.07.21
JPM China Bond Opportunities LU2067133210 4,8 23.07.21
AXA China Short Duration Bd. LU1398142742 4,3 23.07.21
DWS Invest China Bonds LC LU0616856422 3,6 23.07.21
Quelle: Euro Magazin, Infront


Diesen Beitrag teilen: