• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Die besten offensiven Mischfonds der vergangenen zwölf Monate

Der Allianz Dynamic Multi Asset Strategy SRI 75war in den vergangenen zwölf Monaten der beste offensive Mischfonds. TiAM FundResearch hat zudem ermittelt, wie gut vergleichbare Fonds mit über einer Milliarde Euro Assets under Management abgeschnitten haben – darunter etwa die Fonds von Frank Fischer und Bert Flossbach.

25.11.2021 | 13:00 Uhr von «Ralf Ferken»

Universum

TiAM FundResearch hat mit Hilfe von FVBS professional ermittelt, welche aktienlastigen Mischfonds in den vergangenen zwölf Monaten am besten abgeschnitten haben. Dabei haben wir jene Fonds berücksichtigt, die über einer Milliarde Euro verwalten. Der Stichtag für diese Auswertung war der 31.10.2021.

Die besten Fonds

Mit einem Plus von 39,4 Prozent war der Allianz Dynamic Multi Asset Strategy SRI 75 in der Zeit vom 1. November 2020 bis zum 31. Oktober 2021 der beste aktienlastige Mischfonds.

Fondsmanager Marcus Stahlhacke möchte auf mittlere Sicht ähnlich gut abschneiden wie ein Mischportfolio aus 75 % globalen Aktien und 25 % europäischen Anleihen. Dabei möchte er der die Schwankungen des Portfolios mittel- bis langfristig auf 10 bis 16 % begrenzen. Zudem berücksichtigt er bei der Auswahl der Einzelwerte sowie Fonds und ETFs nachhaltige Kriterien im Sinne des SRI-Ansatzes.

Zu den größten Einzelwerten des Portfolios zählen derzeit Microsoft und Amazon, zu den größten Fonds der Allianz Dynamic Commodities sowie der Allianz European Micro Cap.

Aus dem Hause Allianz Global Investors stammen zudem der Allianz Strategiefonds Wachstum, der 65 % bis 85 % in internationalen Aktien halten soll und einem SRI-Ansatz folgt sowie der VermögensManagement Chance, dessen Aktienanteil zwischen 30 % und 100 % liegen soll.

Beim DWS ESG Dynamic Opportunities wiederum verfolgt Fondsmanager Christoph-Arend Schmidt einen aktienbetonten Multi-Asset-Ansatz und hält derzeit 67 % in Aktien, wobei Microsoft, Alphabet und die Deutsche Telekom zu seinen größten Einzelwerten zählen.

Etwas flexibler kann Hartwig Kos beim DWS Vermögensmandat-Dynamik agieren, gleichwohl muss er mindestens 50 % in Aktien, Emerging Markets oder Alternative Investments investiert haben. Derzeit zählen Apple und der Xtrackers MSCI World Quality ETF zu seinen Top-Ten-Werten.

Gemessen an der Performance zählte der Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen in den vergangenen zwölf Monaten zu besten großen offensiven Mischfonds. Dabei legte er seit März 2020 bereits durchgehend stärker zu als der Flossbach von Storch Multiple Opportunities.

Rang Name Perf. 1 Jahr FondsNote Fondsvolumen ISIN
1 Allianz Dynamic Multi Asset Strategy SRI 75 39,44%
1113,13 Mio. EUR LU1089088311
2 Frankfurter Aktienfonds für Stiftungen 32,04% 5 1310,73 Mio. EUR DE000A0M8HD2
3 Allianz Strategiefonds Wachstum 30,36% 3 1034,30 Mio. EUR DE0009797266
4 DWS ESG Dynamic Opportunities 26,06%
3482,26 Mio. EUR DE0009848077
5 DWS Vermögensmandat-Dynamik 25,79% 3 2147,54 Mio. EUR LU0309483781
6 First Eagle Amundi International 23,63%
5931,18 Mio. EUR LU0068578508
7 VermögensManagement Chance 23,10% 3 1838,40 Mio. EUR LU0321021585
8 Franklin Global Fundamental Strategies 22,98%
1246,93 Mio. EUR LU0316494557
9 UniRak 20,26% 2 14407,02 Mio. EUR DE0008491044
10 UniRak Nachhaltig 19,00%
4437,01 Mio. EUR LU0718558488
11 JPMorgan Asia Pacific Income 16,33% 3 1820,51 Mio. EUR LU0210527791
12 Private Banking Vermögensportfolio Nachhaltig 70 13,14% 3 3135,43 Mio. EUR DE000A0M03Y9
13 Flossbach von Storch Multiple Opportunities R 12,41% 1 26391,20 Mio. EUR LU0323578657
14 Flossbach von Storch Multiple Opportunities II R 12,35% 1 14576,92 Mio. EUR LU0952573482
15 MFS Prudent Wealth 11,55%
4609,01 Mio. EUR LU0337786437
16 MFS Prudent Capital 7,17%
4822,81 Mio. EUR LU1442548993

Stichtag: 31.10.2021, Quelle: FVBS professional



Diesen Beitrag teilen: