• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

5-Jahres-Ausblick – Welche Renditen Anleger bis 2027 erwarten können

Mit Blick auf die einzelnen Assetklassen erläutern Peter van der Welle, Strategieexperte für Multi Asset, und seine Kollegen beim Asset Manager Robeco ihre Renditeerwartungen bis 2027.

21.09.2022 | 15:00 Uhr

In der zwölften Ausgabe der jährlichen Publikation „Expected Returns“ setzt sich das Expertenteam auch mit Wirtschaftsprognosen und der Bedeutung des Klimawandels aus Investorenperspektive auseinander.

Angesichts zahlreicher dynamischer und unvorhersehbarer Marktentwicklungen bezeichnet Robeco den Zeitraum bis 2027 als „Epoche der Verunsicherung“.

Multi Asset-Stratege van der Welle und seine Kollegen erwarten, dass die Anlageerträge in den nächsten fünf Jahren unter ihrem langfristigen historischen Durchschnitt bleiben werden, hauptsächlich aufgrund des niedrigen risikofreien Zinses. Damit werde auch die erwartete Aktienrisikoprämie, die erstmals in der zwölfjährigen Geschichte der Publikation „Expected Returns“ bei 3 Prozent liege, unter dem langfristigen Durchschnittswert von 3,5 Prozent bleiben. Für in US-Dollar rechnende Anleger mit einem internationalen Portfolio seien die Perspektiven günstiger. So erwartet Robeco, dass andere Währungen gegenüber dem US-Dollar aufwerten werden und dessen Kursaufschwung in den nächsten fünf Jahren enden dürfte.

Abb. 1: Renditeerwartungen 2023-2027

Abb. 1: Renditeerwartungen 2023-2027.
Abb. 1: Renditeerwartungen 2023-2027.

Der Wert Ihrer Investments kann schwanken und Schätzungen der Wertentwicklung beinhalten keine Garantie für zukünftige Erträge. Quelle: Robeco. September 2022

Neben dem Fünfjahresausblick schließt die aktuelle Ausgabe mit dem Titel „Die Epoche der Verunsicherung“ vier Sonderthemen ein:

  • Der sich abzeichnende Trade-off im Welthandel
  • Mit alternativen Daten einen Vorsprung gewinnen
  • Die Energiewende hat ihren Preis
  • (No) food for thought
  • Der vollständige „Expected Returns 2023-2027“-Report: „Die Epoche der Verunsicherung“ ist hier zu lesen.
  • Die Zusammenfassung ist hier zu lesen.

Diesen Beitrag teilen: