• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Neue Konkurrenz für Flossbach & CO

Ex-Ethenea-Manager Guido Barthels setzt beim TBF Balanced ­erfolgreich auf Fremdwährungsanleihen mit guter Bonität sowie eine thematische Auswahl an Aktien. Wie er sich im ersten Jahr geschlagen hat.

13.11.2020 | 11:00 Uhr von «Jörn Kränicke»

Guido Barthels betreute jahrelang den Ethna-Defensiv und seit seinem Wechsel zu TBF kümmert er sich um den für ihn im August 2019 aufgelegten ausgewogenen Mischfonds TBF Balanced. Barthels hat mit dem Fonds seitdem überzeugende Ergebnisse abgeliefert. „Mit der Performance sind wir sehr zufrieden. Sie liegt über unserem Performance-Ziel, und das bei einem sehr herausfordernden Börsenjahr“, sagt der erfahrene Manager.

Barthels kann mit der etablierten Konkurrenz mehr als mithalten

Sowohl im laufenden Jahr und auf Sicht von zwölf Monaten hat sich sein Fonds besser als etwa der FvS Multiple Opportunities oder Acatis Gané Value Event Fonds entwickelt. Weniger zufrieden ist er hingegen mit der Entwicklung des Volumens. „Aufgrund von Corona-Beschränkungen konnten wir die Vermarktung nicht so effektiv umsetzen, wie ursprünglich geplant. Außerdem ist in dem nach wie vor herrschenden Ausnahmenzustand die Bereitschaft der Kundschaft geringer, sich mit neuen Produkten auseinanderzusetzen. Wir sind aber guter Dinge, dass sich das im Laufe der nächsten Monate verbessern wird“.

Die Strategie funktioniert sehr gut

Zu verbessern gibt es an der Strategie von Barthels derzeit kaum etwas. „Das Risikomanagement der Aktienkomponente mit unserem Q-Faktor hat sehr gut funktioniert. Insbesondere ist das „dynamische Hedging“ hervorzuheben, was durchaus einen nennenswerten positiven Ergebnisbeitrag lieferte“, so Barthels. Überbewerte Tech-Titel kommen für Barthels derzeit nicht in Frage. „Wir schauen eher nach Titeln, die bei anhaltenden globalen Einschränkungen durch Covid-19 weniger in Mitleidenschaft gezogen werden oder sogar zu den Profiteuren zählen könnten. Bei den Renten sind nach wie vor Euro-Anleihen nicht im Fonds“, sagt er.

Fazit:  Strategie und Performance stimmen beim TBF Balanced.

Fondsdaten:

ISIN (thesaurierend) DE 000 A2P E1J 9
WKN (thesaurierend) A2P E1J
KVG Hansainvest
Fondsmanager Guido Barthels, Frankfurt
Auflegung 01.08.19
Volumen 4,6 Mio. €
Laufende Kosten p. a. 1,03%
Erfolgsgebühr keine
Internet www.tbfglobal.com
Perf. seit 1 Jahr 9,1 %
Perf. seit 1.1.20 9,97 %

Diesen Beitrag teilen: