• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Schroders
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • AXA Investment Managers
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • UBS ETFs
  • Bakersteel Capital Managers
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ETF Securities
  • Comgest
  • ODDO BHF Asset Management
  • La Financière de l'Echiquier
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • NN Investment Partners

WisdomTree holt sich das ETP-Geschäft von ETF-Securities

Der New Yorker Asset Manager WisdomTree erweitert sein Geschäft (Bild: pixabay)

Der US-Vermögensverwalter WisdomTree erwirbt für rund 611 Mio. USD das europäische ETP-Geschäft von ETF-Anbieter ETF Securities.

14.11.2017 | 10:26 Uhr von «Dominik Weiss»

WisdomTree übernimmt das börsengehandelte Rohstoff-, Devisen- und Short-Leverage-Geschäft von ETF Spezialist ETF Securities. Am gestrigen Montag kamen die beiden Parteien zu einer Übereinkunft über die partielle Übernahme. Nach Angaben von WisdomTree entsteht auf diese Weise der nach Assets under Management größte globale Anbieter von ETPs. 

Das erworbene Geschäftsfeld soll Fondsvolumina von ungefähr 17,6 Mrd. USD umfassen, investiert in 307 verschiedene Produkte. Mit dem Zukauf betragen die AuM von WisdomTree geschätzt 66 Mrd. USD. Den Deal lässt sich Wisdom Tree rund 253 Mio. USD in bar kosten. Zudem bekommt ETF Securities 30 Mio. Aktien der US-Amerikaner. Beide Parteien erwarten den Abschluss der Transaktion für das Ende des ersten Quartals 2018.

Die Führungsetage der beiden Vermögensverwalter zeigte sich zufrieden mit dem erzielten Abschluss. Der Zukauf werde sich umgehend lohnen für WisdomTree, sagte Jonathan Steinberg, Präsident und CEO von WisdomTree. Er erwarte geringere Kosten, mehr Diversifikation und Profitabilität für das Europa-Geschäft. Der europäische Markt sei der zweitgrößte weltweit und daher für WisdomTree eine strategisch wichtige Region. Mit der Expansion sieht er sich gut für die Zukunft aufgestellt.  Auch Graham Tuckwell, Gründer und Vorsitzender von ETF Securities, betont die Vorteile der Übernahme. Die Geschäftsmodelle von ETF Securities und WisdomTree ergänzten sich hervorragend. Durch die Zusammenarbeit entstehe ein hoch diversifiziertes und innovatives Unternehmen, das bestens positioniert sei, um sich im Markt zu behaupten.

 (DW)

Diesen Beitrag teilen: