• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

Fondsportrait: Phaidros Funds Balanced

Der Phaidros Funds Balanced aus dem Hause Eyb & Wallwitz ist ein Multi-Asset-Fonds, der aus einem flexiblen Portfolio von Aktien, Anleihen, Geldmarktkomponenten und Gold besteht.

24.08.2022 | 12:15 Uhr

„Die Aktienquote des Phaidros Funds Balanced kann zwischen 25 und 75 Prozent variieren“, betont Felix von Hardenberg, Head of Sales bei Eyb & Wallwitz. „Bei der Aktienselektion setzen wir auf unsere bewährte Schumpeter-Strategie, die aus globalen ‚Monopolisten‘ und ‚Herausforderern‘ besteht. Zudem sehen wir im Anleihebereich traditionell Unternehmensanleihen, Nachrangpapiere und Wandelanleihen mit geringer Aktienmarktsensitivität als bevorzugte Alphaquellen an.“ Durch die breite Streuung und hohe Flexibilität ist das Ziel des Portfolios, für verschiedene Finanzmarktszenarien robust ausgerichtet zu sein und langfristig eine stetige Wertentwicklung zu erzielen.

„Für die Zusammenstellung des Fonds verfolgen wir einen Top-down-Ansatz und investieren nicht indexgebunden, sondern identifizieren langfristige Investmentideen, die solide und quantifizierbar sind“, führt von Hardenberg weiter aus. „Dabei greifen wir sowohl auf fundamental-qualitative wie auch quantitative Analysen zurück und berücksichtigen den Einsatz unterschiedlicher Risikofaktoren. Zudem werden ESG-Kriterien in den Prozess miteinbezogen – mit dem Ziel, Nachhaltigkeit als zusätzlichen Risikofaktor zu berücksichtigen, der das traditionelle Risiko-Ertrags-Profil unserer Anlageprodukte verbessert“, ergänzt von Hardenberg abschließend.

DER FONDS

Fondsname PHAIDROS FUNDS Balanced A
Fondsstart 20.04.2007
Lfd. Fondskosten 1,68 % (TER)
Fondsvolumen 1,53 Mrd. €
Wertzuw. 3 Jahre 5,97 % p. a.
ISIN LU 029 558 574 8

Stand: 31.03.2022


Dieses Fondsportrait gehört zur "TiAM Round Table Megatrends: Die Gewinnerthemen für dieses Jahrzehnt" - Teil 1 lesen Sie hier.

Diesen Beitrag teilen: