• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

DPAM Invest B Equities Europe Sustainable

Thomas Meyer - Country Head Deutschland, Degroof Petercam AM

Der DPAM Invest B Equities Europe Sustainable von Degroof Petercam konzentriert sich auf 50 europäische Aktien. Voraussetzung: Die Unternehmen müssen langfristig wachstumsstark sein und nachhaltig wirtschaften.

11.11.2020 | 11:12 Uhr

Das Fondsmanagement wählt in einem mehrstufigen Prozess 50 Aktien aus, die möglichst gleichverteilt mit jeweils etwa zwei Prozent ins Portfolio aufgenommen werden. Im ersten Schritt fahnden die Fondsmanager unter den Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mindestens einer Milliarde Euro mithilfe eines Nachhaltigkeitsfilters nach solchen mit einem soliden oder sich verbessernden ESG-Profil. Dabei werden Unternehmen, die in kritischen Sektoren wie Tabak, Rüstung oder Glücksspiel tätig sind oder sich nicht an die Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen halten, aussortiert.

Die Nachhaltigkeit des Anlageuniversums wird zudem durch die Eliminierung von Unternehmen, die nach dem hausinternen ESG-Screening zum schlechtesten Viertel ihres Sektors gehören, weiter verbessert. Zur Diversifizierung des Portfolios fährt das Management zudem eine ausgewogene Allokation zwischen Ländern und Sektoren. Alexander Roose und seinem im Nachhaltigkeitsthema erfahrenen Team ist es in den beiden zurückliegenden Jahren gelungen, in allen Marktphasen besser abzuschneiden als der Vergleichsindex MSCI Europe. Auch der Vergleich der Unternehmenskennzahlen der im Fonds enthaltenen Unternehmen weist gegenüber den Aktien im MSCI Europe Index einen Qualitätsvorsprung auf.

Fondsdaten

Fondsname DPAM Invest B Equities Europe Sustainable
Schwerpunkt Aktien Europa (ESG)
ISIN BE0940002729
Lfd. Kosten 1,79% p.a.
Fondsstart 31.12.02
Fondsvolumen 1010,45 Mio. Euro

Stand: 9.11.2020

Diesen Beitrag teilen: