• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Wo die meisten Vermittler sitzen

In der globalisierten und digitalisierten Finanzwelt existieren vielfältige Investmentmöglichkeiten, trotzdem liegen Billionen Euro auf kaum verzinsten Konten. Etliche Menschen sind nicht ausreichend gegen Risiken abgesichert und viele wissen nicht, was ihnen im Alter bleibt.

17.07.2020 | 13:00 Uhr von «Simone Gröneweg»

Unter Umständen könnte ein Besuch bei einem Experten helfen, die eigene Finanzplanung in den Griff zu kriegen. Hierzulande gab es Ende vergangenen Jahres mehr als 38000 sogenannte Finanzanlagenvermittler. Sie alle haben eine Lizenz nach Paragraf 34f Gewerbeordnung. Die setzt unter anderem voraus, dass die Berater eine Berufshaftpflichtversicherung abgeschlossen und einen Sachkundenachweis erbracht haben.

Die meisten Vermittler sind in Bayern aktiv, dort gibt es 7365, wie die Grafik zeigt. Dahinter rangieren Baden-Württemberg und Nordrhein-Westfalen. Die größte Dichte an Zulassungen anteilig zur Bevölkerung gibt es in Sachsen. Dort kommen auf einen Vermittler 1641 Einwohner. Ganz anders sieht es in Nordrhein-Westfalen aus — dort liegt das Verhältnis bei eins zu 2753.

In Bremen sind lediglich 209 Finanzanlagevermittler eingetragen. Die treffen auf vergleichsweise wenige Wettbewerber, denn pro gemeldeten Vermittler zählt man 3268 Einwohner. In der Regel verdienen Berater an den Provisionen, die sie bei der Vermittlung von Produkten vom Anbieter erhalten. Nur wenige Vermittler arbeiten einzig auf Honorarbasis. Unabhängig davon, wie die Vermittler an ihr Geld kommen, werden sie von den Gewerbeämtern oder Industrie- und Handelskammern beaufsichtigt.

Finanzanlagenvermittler
Finanzanlagenvermittler
Finanzanlagenvermittler

Quelle: Euro am Sonntag

Diesen Beitrag teilen: