• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Finanzwerte verdrängen IT-Werte im weltweiten Momentum-Index von Platz 1

Der MSCI World Momentum Index hat seine Zusammensetzung jüngst verändert. Mit 27 % Prozent stammen die meisten Aktien darin nun aus dem Finanzsektor.

01.06.2021 | 13:00 Uhr von «Ralf Ferken»

Amazon.com und Nvidia fliegen raus

Bei Momentum-Aktien denken viele Anleger mutmaßlich an Titel wie Alphabet oder Tesla, die in den vergangenen Jahren sehr gut gelaufen sind. Tatsächlich gehören beide Aktien nach wie vor zum Portfolio des MSCI World Momentum Index. Allerdings mussten sich Amazon.com und Nvidia nun aus dessen Portfolio verabschieden.

Grund: Der MSCI World Momentum Index greift aus den rund 1600 Titeln im MSCI World Index rund 350 Titel heraus, die in den vergangenen sechs und zwölf Monaten die beste relative Performance in lokaler Währung aufgewiesen haben.

Daher sind Finanzwerte, die seit November 2020 haussieren, nun verstärkt in den MSCI World Momentum Index aufgerückt. So gehören die US-Banken JPMorgan Chase und Bank of America nunmehr zu den größten Einzelwerten des weltweiten Momentum Index. Ebenso wie Berkshire Hathaway, die Holding von Warren Buffett.

Weniger USA und mehr Deutschland

Auf dem Factsheet des MSCI World Momentum Index kann man diese Daten erst in den ersten Juni-Tagen einsehen. Auf der iShares-Website sind diese Daten beim iShares Edge MSCI World Momentum Factor ETF aber bereits sichtbar.

Weiterhin ist der US-Anteil im weltweiten Momentum Index von 78 % auf 70 % gesunken. Zudem fiel der IT-Anteil von 34 % auf 22 %. Im Gegenzug dazu stieg die deutsche Aktienquote von 1,8 % auf 2,7 %.


MSCI World Momentum Index (per 30.04.2021)

Länder in %
USA 78,21
Japan 6,41
Kanada 2,23
Deutschland 1,81
Niederlande 1,80
Stichtag: 30.04.2021; Quelle: MSCI
Sektoren in %
IT 34,44
Zyklischer Konsum 18,09
Kommunikation 15,22
Industrie 10,69
Gesundheit 10,34
Stichtag: 30.04.2021; Quelle: MSCI
Einzelwerte in %
Tesla 5,57
Microsoft 5,14
Amazon.com 4,80
Apple 4,79
Facebook 3,81
Nvidia 3,41
Alphabet A 2,97
Alphabet C 2,90
Paypal 2,27
Adobe 1,62
Stichtag: 30.04.2021; Quelle: MSCI

iShares Edge MSCI World Momentum Factor ETF (per 28.05.2021)

Länder in %
USA 69,89
Frankreich 4,42
Kanada 4,21
Japan 3,71
Niederlande 3,29
Stichtag: 28.05.2021; Quelle: iShares
Sektoren in %
Finanzwerte 27,30
IT 21,71
Industrie 13,37
Zyklischer Konsum 12,44
Kommunikation 10,88
Stichtag: 28.05.2021; Quelle: iShares
Einzelwerte in %
Apple 4,79
Tesla 3,82
JPMorgan Chase 2,97
Alphabet C 2,59
ASML 2,52
Alphabet C 2,43
Berkshire Hathaway 2,26
Walt Disney 2,15
Bank of America 2,07
LVMH 1,76
Stichtag: 28.05.2021; Quelle: iShares
Deutsche Einzelwerte in %
Siemens 0,75
Daimler 0,55
Deutsche Post 0,37
VW Vz. 0,30
Infineon 0,23
Porsche 0,12
VW 0,10
Brenntag 0,08
Heidelberg Cement 0,07
Siemens Energy 0,07
Sartorius 0,06
BMW Vz. 0,03
Summe 2,73

Diesen Beitrag teilen: