• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

Fondsstatistik: Januar mit Pluszeichen

Frisches Kapital für Fondsgesellschaften. Foto: Fotolia

Die BVI-Fondsgesellschaften verbuchen im Januar Netto-Mittelzuflüsse in Höhe von 17 Mrd. Euro. Zu den Gewinnern gehören Deka, Allianz und HSBC. Auf der Verliererseite ist Fidelity zu finden.

22.03.2017 | 16:02 Uhr von «Dominik Weiss»

 

Bei den Publikumsfonds erzielt die DekaBank im Januar ein Plus von knapp 806 Mio. Euro. Der LBBW Asset Management fliessen fast 500 Mio. Euro zu. Ebenfalls Grund zum Feiern haben die Fondsspezialisten der Union Investment. Sie sammeln rund 450 Mio. Euro ein.

Im Feld der Spezialfonds sind die Zuflüsse weit höher. Besonders erfolgreich agieren hier die Allianz- und die HSBC-Gruppe. Sie verzeichnen mit 2,15 Mrd. Euro (Allianz) und 2,3 Mrd. Euro (HSBC) die größten Netto-Zuflüsse im Feld. Mit einigem Abstand kann auch die Universal-Investment Gruppe profitieren. Ihre Einlagen erhöhen sich um knapp 1,5 Mrd. Euro.

Nicht überall kam im Januar netto Kapital hinzu: Die Fondsmanager der Helaba-Invest verlieren rund 700 Mio. Euro. Bei Fidelity International wandern knapp 206 Mio. Euro ab. Rentenfonds verlieren insgesamt fast 300 Millionen Euro.

 

Allianz und DekaBank legen zu, Metzler und Fidelity verlieren


(Grafik: FundResearch)

Quelle BVI

 

(DW)

Diesen Beitrag teilen: