• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Die besten Euroland-Aktienfonds seit Anfang 2020

FundResearch listet die 20 besten Euroland-Aktienfonds seit Anfang 2020 auf. Acht davon liegen im Plus.

09.09.2020 | 13:15 Uhr von «Ralf Ferken»

Investment Case

US-Aktien sind teuer und britische Aktien leiden unter dem Brexit. Warum also stärker nicht in Aktien aus der Eurozone investieren?

Ein Währungsrisiko gehen Anleger im Euroraum nicht ein. Zudem gibt es Global Player auch in Deutschland, Frankreich oder den Niederlanden. Das gilt etwa für SAP, LVMH oder ASML.

Gemessen an den üblichen Kennziffern sind Aktien aus der EMU-Region (European Monetary Union) im Schnitt ohnehin deutlich günstiger bewertet als ihre US-Pendants.

Kennziffer MSCI EMU Index MSCI USA Index
Kurs-Gewinn-Verhältnis 19,56 29,62
Kurs-Buchwert-Verhältnis 1,55 4,11
Dividendenrendite (in %) 2,40 1,56
Stichtag: 31.08.2020; Quelle: MSCI

Die besten Fonds

Unter den Euroland-Aktienfonds rangieren seit Anfang 2020 acht Produkte im Plus, darunter etwa Fonds von Allianz, Berenberg und UBS. Herausragend entwickelte sich in diesem Jahr jedoch der LuxTopic Aktien Europa von Robert Beer.

Beer orientiert sich zunächst an den 50 Aktien im Euro Stoxx 50 Index und wählt daraus jene 35 Titel aus, die sich zuletzt gut und stabil entwickelt haben. Allein das würde schon für seine ordentliche Rendite sorgen, ist Beer überzeugt.

Der Diplom-Ingenieur weiß allerdings auch, dass Anleger ihre Aktien oft in Panik verkaufen, sobald die Kurse stark fallen, und sie die anschließende Erholung dadurch verpassen. Daher sichert Beer sein Portfolio jederzeit mit Optionen gegen allzu hohe Verluste ab. Allerdings agiert er hier nicht nach Lust und Laune, sondern setzt eine systematische Methode ein, die er selbst entwickelt hat.

Dadurch können Anleger von vornherein besser abschätzen, was beim LuxTopic Aktien Europa auf sie zukommt. Sollte der Euro Stoxx 50 Index zum Beispiel besonders stark zulegen, kann der LuxTopic Aktien Europa nicht ganz mithalten. Fällt der Index, büßt er jedoch deutlich weniger ein oder schafft wie 2020 sogar ein Plus.

Rang Name Perf. 2020 kumuliert* Perf. 5 Jahre p.a.** FondsNote ISIN
1 LuxTopic - Aktien Europa A 30,8% 6,7% 3 LU0165251116
2 Prévoir Gestion Actions C 17,1% 9,2% 1 FR0007035159
3 Berenberg Eurozone Focus Fund R 10,9%

LU1637618403
4 Allianz Euroland Equity Growth - A - EUR 2,0% 6,8% 2 LU0256839944
5 Allianz Wachstum Euroland - A - EUR 1,9% 7,4% 2 DE0009789842
6 Mandarine Active R 1,9%
2 FR0011351626
7 Sycomore Selection Responsable R 1,3% 3,3% 5 FR0011169341
8 UBS (Lux) Equity Fund - Euro Countries Opportunity EUR P-acc 0,6% 4,5% 2 LU0085870433
9 BlackRock Global Funds - Euro-Markets Fund A2 EUR -1,6% 3,8% 3 LU0093502762
10 DPAM Invest B Equities Euroland B -1,9% 7,1% 1 BE0058182792
11 DWS Invest Top Euroland LC -2,7% 3,7% 3 LU0145644893
12 WisdomTree Eurozone Quality Dividend Growth acc UCITS ETF -3,6%
1 DE000A2AHL91
13 LBBW Aktien Minimum Varianz R -3,9% 3,7% 3 DE000A1W1PR7
14 Tocqueville Ulysse C -3,9% 2,0% 4 FR0010546903
15 iShares Euro Total Market Growth Large dist UCITS ETF -4,5% 6,4% 1 IE00B0M62V02
16 BNP Paribas Euro Equity Classic Cap -4,6% 2,9% 3 LU0823401574
17 NÜRNBERGER Euroland A EUR -5,5% 3,8% 4 DE0008471228
18 LBBW Zyklus Strategie R -5,6% 2,9% 5 DE000A0RA061
19 Lyxor MSCI EMU Growth (DR) UCITS ETF -5,7%
1 LU1598688189
20 HSBC GIF Euroland Growth AC EUR -5,9% 5,2% 2 LU0362709346

Stichtag: *04.09.2020, **31.08.2020; Quelle: Quelle: FVBS professional



Diesen Beitrag teilen: