New call-to-action
New call-to-action
New call-to-action
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG
  • DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----

Nomura AM stärkt Wholesale-Geschäft

Maximilian Geilen wurde von Nomura AM als Relationship-Manager für das Wholsesale-Geschäft eingestellt.
Vertrieb

Mit Beginn des neuen Jahres hat Nomura Asset Management (NAM) Maximilian Geilen als Relationship-Manager für das Wholsesale-Geschäft eingestellt.

09.01.2023 | 11:00 Uhr

Der erfahrene Vertriebsexperte wird vor allem Vermögensverwalter, Sparkassen und Volksbanken in Deutschland betreuen. Er berichtet an Christin Helming, die diesen Geschäftsbereich von NAM in Deutschland und Österreich leitet.

Privatkunden rücken stärker in den Fokus

„Nachdem Nomura Asset Management sich in über 30 Jahren mit eigener KVG in Deutschland als Partner institutioneller Anleger fest etabliert hat, ist der Ausbau des Vertriebs an Privatkunden über Intermediäre ein strategischer Schwerpunkt für die in Frankfurt ansässige Europa-Einheit. Angesichts eines starken Home Bias deutscher Kunden sind unsere Lösungen für Investments in Asien wie auch weltweit eine wertvolle Ergänzung in der Beratung von Privatkunden. Mit seiner Erfahrung aus dem Sparkassensektor wird uns Maximilian Geilen dabei unterstützen, den Vertriebs­kanal über Banken und Vermögensverwalter weiter auszubauen. Wir freuen uns sehr, ihn für unser Haus gewonnen zu haben.“

Geilen kommt von der Apo Asset Management

Maximilian Geilen kommt von der Apo Asset Management GmbH, Düsseldorf, wo er als Vertriebsdirektor Wholesale ebenfalls Intermediäre betreute. Zuvor war er von 2013 bis 2021 bei der Sparkasse Krefeld in der Anlageberatung, unter anderem von vermögenden Privatkunden, tätig. (jk)

Diesen Beitrag teilen: