• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

1600, 3000 oder 9000 Aktien?

TiAM FundResearch vergleicht die drei globalen Aktienindizes MSCI World Index, MSCI ACWI und MSCI ACWI IMI.

07.10.2020 | 08:00 Uhr von «Ralf Ferken»

Was ist der beste Weg, um weltweit in Aktien zu investieren? Mit ETFs auf den MSCI World Index setzen Anleger auf rund 1600 Aktien aus den Industrieländern.

Bei ETFs auf den MSCI All Country World Index (ACWI) sind es sogar rund 3000 Aktien, die zu 90 Prozent aus den Industrie- und zu zehn Prozent aus den Schwellenländern stammen.

Der MSCI World und der MSCI ACWI beschränken sich allerdings auf Large und Mid Caps, also auf große und mittelgroße Aktien.

Anders ist dies beim MSCI ACWI IMI, der darüber hinaus auch Small Caps aus den Industrie- und Schwellenländern umfasst und damit fast 9000 Aktien abbildet.

Anleger können diesen Index mit dem SPDR MSCI ACWI IMI ETF abbilden. Dennoch haben sich alle drei Indizes zuletzt ähnlich entwickelt, da US-Aktien darin jeweils mit 67, 59 beziehungsweise 58 Prozent dominieren.

Fazit: Breiter gestreut als beim MSCI ACWI IMI geht es kaum.

Index Einzelwerte US-Anteil Performance 1 Jahr (in USD)
MSCI World Index 1601 66,7 17,4%
MSCI ACWI 2984 58,7 17,1%
MSCI ACWI IMI 8768 57,8 16,0%
Stichtag: 31.08.2020; Quelle: MSCI


Diesen Beitrag teilen: