• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

HANSAINVEST löst Offenen Immofonds auf

HANSAimmobilia: Der zehnte offene Immofonds wird liquidiert.

Verwaltung des HANSAimmobilia wird zum 5. April 2013 gekündigt. Zehnter Fonds, der im Zuge der Liquiditätskrise schließt.

24.08.2012 | 14:15 Uhr von «Patrick Daum»

„Aufgrund zunehmender Regulierung, dem nachhaltig beschädigten Image der Anlageklasse und einer absehbaren Verschlechterung der Wertentwicklung des Fonds, haben wir uns daher zur Auflösung des Fonds entschlossen“, erklärt der verantwortliche Fondsmanager Ralph Petersdorff das Aus seines Fonds. Die HANSAINVEST beabsichtigt, die Verwaltung des Fonds am 4. Oktober 2012 mit Wirkung vom 5. April 2013 zu kündigen. Die Ausgabe neuer Anteile werde ab sofort eingestellt, heißt es von der Hamburger Fondsgesellschaft. Demzufolge sind auch keine Einzahlungen mehr möglich. Anleger könnten noch bis zum 2. Oktober 2012 ihre Anteile verkaufen. „Dabei haben wir uns für einen in der Branche einmaligen Weg entschieden“, erklärt Petersdorff, „der er es ermöglicht, die Anteile in andere Fonds der HANSAINVEST aber auch in andere Immobilienfonds zu tauschen.“

Zuletzt wurden der CS Euroreal und der SEB Immoinvest aufgelöst. Seit Beginn der Liquiditätskrise ist der HANSAimmobilia der inzwischen zehnte Fonds, der den Weg der Abwicklung antreten muss. Detaillierte Informationen für betroffene Anleger hat HANSAINVEST in einem Dokument zusammengefasst. Es steht hier zum Download zur Verfügung.

(PD)

Diesen Beitrag teilen: