• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

Fondsporträt: Flexibel bleiben mit Zinsen & Dividenden

DJE-Team: „Erträge unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte“ (Foto: Argum/Falk Heller)

Als ausgewogener Mischfonds ist der DJE – Zins & Dividende in den Anlageklassen Aktien und Anleihen gleichermaßen zu Hause und mischt sie unabhängig von Indexvorgaben. Er zielt gemäß dem Absolute- Return-Gedanken auf eine nachhaltig positive Wertentwicklung in möglichst jeder Marktphase.

23.05.2019 | 08:00 Uhr von «Angelika Bönisch»

Der DJE – Zins & Dividende strebt danach, einen absoluten stetigen Ertrag zu erzielen – unabhängig von der Entwicklung der Kapitalmärkte. Auf der Anleiheseite filtert das hauseigene Research aus allen Segmenten des Anleihemarktes die aussichtsreichsten Anlageideen heraus. Dabei investiert der Fonds vor allem in Schuldtitel von öffentlichen Emittenten und Unternehmen mit sehr guter bis guter Bonität.
Auf der Aktienseite verfolgt der Fonds einen aktiven Value-Ansatz, der sich auf die fundamentale Qualität der Unternehmen konzentriert, und investiert global in dividenden- und substanzstarke Aktien.

Dividenden leisten langfristig einen wichtigen Beitrag zur Wertentwicklung. Untersuchungen internationaler Aktienmärkte zeigen, dass nur etwas mehr als die Hälfte der Gewinne durch Kurssteigerungen zustande kommt, die andere Hälfte ist auf Dividendeneffekte zurückzuführen. Dies sollte sich, in Kombination mit der Absolute-Return-orientierten Anlagepolitik des DJE – Zins & Dividende, positiv auf das Chance-Risiko-Verhältnis auswirken, das durch die variable Steuerung der Aktienquote auch in volatileren Marktphasen erhalten bleiben sollte.

Dank seiner ausgewogenen Anlagestrategie stellt dieser mit dem deutschen Fondspreis 2018 und 2019 ausgezeichnete Fonds das Grundgerüst für ein Portfolio dar – er erschließt sich das Ertragspotenzial von Anleihen und Aktien und kombiniert die Anlageklassen flexibel.

Grundlage ist eine dezidierte Einzeltitelselektion durch das hauseigene Research. Das Aktienportfolio (maximal 50 Prozent) sorgt in der Regel für höhere Renditen bei größeren Schwankungen, während das Anleiheportfolio des Fonds (mindestens 50 Prozent) üblicherweise weniger hohe Renditen aus hochwertigen Anleihen erwirtschaftet, sich aber stabiler entwickelt. So gelingt es, den Anlegern langfristig laufende und stabile Erträge bei moderater Volatilität zu ermöglichen. Gegenüber einer reinen Haltestrategie bringt das einen deutlichen Mehrwert.


Fonds

Fondsname DJE – Zins & Dividende PA
Schwerpunkt Mischfonds
ISIN LU 055 316 473 1
Laufende Kosten 1,76 %
Wertzuw. 5 Jahre * 6,39 % p. a.

* Stand: 15.02.2019

Diesen Beitrag teilen: