• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH - alt
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Investieren in den Gesundheitssektor

FondsNote 1 für ein überzeugendes Mischfondskonzept.

13.11.2020 | 07:30 Uhr von «Matthias von Arnim»

Der Mischfonds apo Medical Balance investiert seit Februar 2015 in Aktien und Anleihen führender Unternehmen aus dem Gesundheitssektor. Im Portfolio finden sich neben Wertpapieren namhafter Pharma-Konzerne unter anderem Generika-Hersteller, Biotech- und Medizintechnik-Firmen, IT-Spezialisten, Logistiker und Unternehmen aus dem Pflege-Sektor. Die Gesundheitsbranche wächst dynamisch und relativ konjunkturunabhängig. Das ist auch seit Ausbruch der Corona-Krise zu sehen.

Der apo Medical Balance investiert weltweit, unabhängig von Börsenindizes und Regionen. Durch die Verteilung des Kapitals auf Aktien und Anleihen ist der Mischfonds in Börsenphasen, in denen die Volatilität zunimmt, weniger schwankungsanfällig. Das Fondsmanagement-Team um Kai Brüning und Alexander Chamier achtet darauf, dass im Portfolio ausreichend Titel vertreten sind, die dem Anspruch des Fonds gerecht werden, regelmäßig attraktive Erträge ausschütten zu können. Bei Aktien bevorzugen die Fondsmanager günstig bewertete Wachstumstitel mit solidem Geschäftsmodell. Auf der Rentenseite setzen sie unter Beachtung strengen Risikomanagements auf einen renditestarken Mix aus Anleihen bonitätsstarker Unternehmen und einer Beimischung von High Yields. Diese Strategie ist zuletzt hervorragend aufgegangen. 

Der apo Medical Balance verdient sich die €uro-FondsNote 1 insbesondere durch seine überzeugende Performance.

Fazit: Der apo Medical Balance eignet sich für Anleger, die gezielt in Aktien und Anleihen aus dem Gesundheitssektor investieren wollen.

Diesen Beitrag teilen: