• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Schroders stärkt den Standort Frankfurt

Patrick Vogel, Head of Credit Europe

Schroders baut das globale Portfolio-Management weiter aus und verwaltet ab sofort aktive Publikumsfonds und Spezialfonds im Bereich Unternehmensanleihen auch von Frankfurt am Main aus.

15.09.2020 | 09:45 Uhr von «Jörn Kränicke»

Hierzu hat die von Achim Küssner geleitete deutsche Niederlassung der Schroder Investment Management (Europe) S.A. die erforderliche Portfoliomanagement-Lizenz von der zuständigen Aufsichtsbehörde erhalten. In diesem Zusammenhang wechselt Patrick Vogel, Head of Credit Europe, ebenfalls mit sofortiger Wirkung von der Londoner Schroders-Zentrale nach Frankfurt.

Vogel managt drei große Fonds

Drei von ihm verantwortete Strategien Schroder ISF EURO Corporate Bond, Schroder ISF EURO Credit Conviction und Schroder ISF EURO Credit Absolute Return umfassen zusammengenommen ein Kapitalvolumen von fast 15 Milliarden Euro.
Patrick Vogel, Head of Credit Europe bei Schroders:

Er freut sich nach Frankfurt zurückzukehren

„Nach 13 Jahren in London, davon seit 8 Jahren als Leiter European Credit für Schroders, freue ich mich, jetzt an den deutschen Finanzplatz zurückzukehren. Schroders managt Unternehmensanleihen von einer globalen Plattform, die fünf Kontinente umfasst. Europa ist für uns besonders wichtig, da zahlreiche unserer bedeutendsten Kunden hier angesiedelt sind. Der Ausbau unserer Fondsmanagement Expertise in Frankfurt wird uns außerdem helfen, als attraktiver Arbeitgeber für die weltweit besten Asset-Management Talente wahrgenommen zu werden.
Aktiv gemanagte Unternehmensanleihen sind eine wichtige Allokation für jede Vermögensanlage. Als einer der führenden Anbieter sind wir im engen Austausch mit unseren Kunden, um deren Ziele optimal zu erreichen. Krisen wie die jetzige offenbaren die Notwendigkeit dieses Dialogs.“

Das Team in Frankfurt wird verstärkt

Das zugehörige Team wird durch zwei externe Neuzugänge sowie eine interne Umbesetzung personell verstärkt: Jan Hennig ist seit dem 1. Juli 2020 Portfoliomanager für Unternehmensanleihen bei Schroders in Frankfurt. Er kommt von Helaba Invest, wo er als Credit Portfolio Manager für verschiedene Unternehmensanleihen-Fonds im Gesamtwert von 600 Millionen Euro zuständig war. Zuvor war er bei Assenagon Asset Management ebenfalls als Credit Portfolio Manager beschäftigt. Hennigs Expertise im Fondsmanagement von Unternehmensanleihen beläuft sich auf insgesamt sechs Jahre.

Manjola Havaraj wechselt von T. Rowe Price zu Schroders

Ebenfalls seit dem 1. Juli 2020 ist Manjola Havaraj bei Schroders in Frankfurt als Portfolio Analystin beschäftigt. Bevor sie nach Frankfurt wechselte, arbeitete Havaraj vier Jahre bei T. Rowe Price in London, wo sie zuletzt als Fixed Income Portfolio Manager Assistant analytische Auswertungen für den Investment-Prozess bei Anleihen erstellte. Zuvor war sie in London für AXA Investment Management und in Paris für Groupama Asset Managment jeweils als Fixed Income Performance Analyst tätig.

Daniel Lösche wird Investment Director Credit

Daniel Lösche wechselt von seiner vorherigen Funktion als Investment Stratege mit sofortiger Wirkung in die Position Investment Director Credit. Lösche begann seine Karriere bei Schroders in Frankfurt bereits im April 2015 und ist ein Experte für analytische Einschätzungen von Märkten, Anlageklassen und Investment-Opportunitäten.

In Frankfurt hat auch ESG seine Heimat

Zum Team um Patrick Vogel zählt zudem Saida Eggerstedt, die im August 2019 als Head of Sustainable Credit zu Schroders in Frankfurt stieß. Der von ihr gemanagte Schroder ISF Sustainable EURO Credit wurde Mitte Dezember vergangenen Jahres aufgelegt.

Diesen Beitrag teilen: