• PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG
  • DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----

Die 30 besten Technologie-Fonds

Technologie-Fonds bleiben aussichtsreich
Aktien

TiAM FundResearch hat mit Hilfe von FVBS professional ermittelt, welche Technologie-Fonds in den vergangenen fünf Jahren am besten abgeschnitten haben. Der Stichtag für die Auswertung war der 24.11.2022.

24.11.2022 | 12:15 Uhr von «Jörn Kränicke»

Auch wenn es aktuell so aussieht, als ob Technologieaktien nicht gefragt sind, ist ihre 5-Jhres-Bilanz immer noch beeindruckend. Die erfolgreichsten Fonds legten um knapp 150 Prozent zu. Am erfolgreichsten waren erstaunlicherweise ETFs. Am besten schnitt der SPDR S&P US TechnologySelect Sector UCITS ETF ab. Das liegt vor allem daran, dass für sie die sogenannte 5-10-40-Regel nicht gilt. Sie besagt, dass ein Fonds höchstens zehn Prozent des Fondsvermögens in eine Einzelposition investieren darf. Wenn der Fonds mehr als fünf Prozent der Aktien eines Unternehmens hält, dürfen die Investitionen in der Summe maximal 40 Prozent des Portfolios des Fonds ausmachen. Im S&P US Technology Select Sector Index sind jedoch Titel wie Apple und Microsoft mit 25 beziehungsweise 18 Prozent gewichtet. Identische Klumpenrisiken weisen auch der iShares S&P 500 Information Tech. ETF $ und InvescoTechnology S&P US Select Sector ETF auf. Da Apple und Microsoft sehr gut gelaufen sind, haben sie den Index deutlich nach oben gezogen. Allerdings bergen diese Indexkonstruktionen entsprechende Klumpenrisiken. Darüber sollte sich jeder Anleger im Klaren sein. Aktive gemanagte Fonds haben hier den Vorteil der deutlich besseren Diversifizierung. Denn sollten diese Schwergewichte nicht gut laufen, leiden auch die ETFs massiv.

BNP Paribas setzt auf disruptive Themen

Zu den noch nicht so bekannten Tech-Fonds, die weit oben in der 5-Jahres-Bianz stehen, gehört der BNP Paribas Disruptive Technology. Managerin Pamela Hegarty sieht trotz der jüngsten Talfahrt sehr optimistisch in die Zukunft. „Die Bewertungen von Wachstumsaktien befinden sich aktuell an einem historischen Tiefpunkt. Die Softwarebranche, die noch vor wenigen Monaten als einer der größten Profiteure der Covid-Pandemie erhebliche Wachstumsraten verzeichnete, steht heute mit Bewertungen da, die unter dem Niveau aus vorpandemischer Zeit liegen. Die mehrfache Schrumpfung im aktuellen Umfeld ist historisch gesehen extrem, fast vergleichbar mit der Dotcom-Pleite und der globalen Finanzkrise“, sagt sie.

Technologie-Aktien sind extrem günstig

Die derzeit günstigen Bewertungen bieten laut Hegarty Anlegern eine gute Chance für einen Einstieg in wachstumsorientierte Investments. Eine umfassende Marktbereinigung sei nicht zu erwarten, denn es gebe einen entscheidenden Unterschied zu vorherigen Krisen wie der Dotcom-Blase: „Die Tech-Branche ist heute wesentlich besser gegen eine Rezession aufgestellt als noch vor wenigen Jahren. Viele der Unternehmen sind zu Abo-Modellen übergegangen, die wiederkehrende Einnahmequellen bieten und damit auch eine größere wirtschaftliche Resilienz schaffen“, sagt sie.

Tech-Themen bleiben extrem gefragt

Langfristig bieten laut Hegarty Investitionen in Growth und insbesondere in disruptive Technologien enorme Chancen, denn trotz des derzeitigen wirtschaftlichen und geopolitischen Gegenwinds würden die aktuellen Wachstumsthemen wie Cloud-Computing, KI, Automatisierung und Internet of Things (IoT) weiter an Bedeutung gewinnen. „Die digitale Transformation hat für Unternehmen in nahezu allen Branchen einen zentralen strategischen Stellenwert. Auch wenn die IT-Ausgaben mittelfristig etwas sinken dürften, sorgen wichtige Kernthemen wie Cloud-Lösungen und Cybersicherheit dafür, dass der Markt auch in einer Übergangszeit stabil bleibt“, resümiert die Tech Expertin.

Die 30 besten Technologie-Fonds

Name *Perf. 5 Jahre kumuliert Perf. 1 Monat Perf. 1 Jahr Perf. seit 1.1.22 ISIN
SPDR S&P U.S.Technology Sel. Sec. ETF 148,42% 0,03% -16,12% -17,00% IE00BWBXM948
iShares S&P 500 Information Tech. ETF $ 147,57% -0,20% -16,26% -17,21% IE00B3WJKG14
Invesco Technology S&P US Sel Sec ETF 143,63% 0,37% -17,00% -17,73% IE00B3VSSL01
Fidelity Gl. Technology Y acc € 132,84% 1,77% -13,07% -12,23% LU0346389348
BNPP Disrupt Techno I Cap 128,75% 3,23% -20,69% -18,70% LU0823422067
iShares US Technology ETF 124,64% 4,13% -18,08% -21,90% US4642877215
Xtrack MSCI World IT ETF 1C 123,52% 0,49% -20,63% -20,08% IE00BM67HT60
SPDR MSCI World Technology ETF 123,46% 0,48% -20,41% -19,89% IE00BYTRRD19
Threadneedle (L) Gl Technology ZU € acc 123,09% 2,80% -17,71% -20,11% LU0957808735
Lyxor ETF MSCI World Inform. Tech C € 122,87% 4,09% -19,39% -19,52% LU0533033667
PrivilEdge Fidelity Technology $ P A 122,21% 2,00% -13,24% -12,77% LU1390458310
JPM US Technology C acc $ 120,35% -2,33% -40,97% -36,12% LU0129496690
Invesco EQQQ NASDAQ-100 ETF dist 120,04% -2,91% -22,95% -21,39% IE0032077012
iShares NASDAQ 100 ETF $ acc 118,92% -2,91% -23,12% -21,72% IE00B53SZB19
Lyxor Nasdaq-100 ETF Acc 118,52% -0,33% -21,95% -21,85% LU1829221024
iShares NASDAQ-100® (DE) 117,34% -2,93% -23,39% -22,29% DE000A0F5UF5
BGF World Technology D2 € 110,80% -0,02% -37,50% -32,79% LU0376438312
Franklin Technology X acc $ 108,26% -4,87% -40,26% -35,58% LU0997717474
iShares Expandes Tech Sector ETF $ 104,65% 3,40% -21,31% -23,49% US4642875490
AB International Technology I € 98,81% 1,33% -37,06% -31,48% LU0252218424
Allianz Glob Art Intelligence RT $ 97,79% -5,06% -40,46% -36,25% LU1698898050
Allianz Global Hi-Tech Growth F € 90,06% 0,70% -26,29% -24,87% LU0918575027
DNB Technology A € Inst 88,56% 2,47% -9,46% -10,70% LU1047850778
Vontobel Clean Technology H $-h 86,53% 4,57% -5,02% -3,71% LU1618348079
Janus Global Technology & Innov. I2 $ 85,14% 0,90% -30,42% -28,33% IE0002175093
GAM Star Disruptive Growth Z £ acc 84,83% -4,33% -37,03% -35,14% IE00BD7V7160
Franklin Technology N acc $ 84,54% -5,05% -41,64% -36,90% LU0122613655
GAM Star Disruptive Growth I € acc 84,24% -4,00% -36,75% -34,93% IE00B5WGFZ01
ERSTE Stock Techno HUF R01 VTA HUF 83,58% 5,31% -28,98% -26,15% AT0000A09GU1
Polar Glo Technology I € 83,33% -4,05% -30,35% -31,20% IE00B42N9S52
Quelle: FVBS professional; *Stand 31.10.22




Diesen Beitrag teilen: