• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG

Die UBS will vielleicht die Deutsche Bank übernehmen

Nachdem die angedachte Fusion der UBS mit der Credit Suisse bei beiden Banken auf Ablehnung gestoßen ist, sucht die Schweizer Großbank ein neues Übernahmeziel.

22.09.2020 | 09:05 Uhr von «Jörn Kränicke»

Laut der Schweizer „Sonntagszeitung“ könnte  nun die Deutsche Bank auf dem Kaufzettel stehen. Laut der Zeitung wäre jedoch auch eine Übernahme der britischen Barclays, Commerzbank oder britischen Lloyds Banking Group durch die UBS möglich.

Diesen Beitrag teilen: