• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Sebastian Napiralla wird Geschäftsführer der Lampe Asset Management

Sebastian Napiralla

Sebastian Napiralla wird neben Erwin Lochten mit Wirkung zum 01. August 2021 Geschäftsführer der Lampe Asset Management, einer Tochtergesellschaft von Bankhaus Lampe.

20.07.2021 | 07:20 Uhr von «Jörn Kränicke»

Er ist seit Dezember 2016 für die Lampe Asset Management tätig und hat den Aufbau und die Etablierung des systematisch-regelbasierten Asset Managements von Bankhaus Lampe entscheidend mitgestaltet.

Napiralla ist Experte für Multi Asset und Total Return

In seiner künftigen Position wird Sebastian Napiralla die Konzeption, die Entwicklung und das Management der systematisch ausgerichteten Investmentansätze verantworten. Dazu gehören die Konzepte Multi Asset und Total Return. Er verfügt über mehr als 14 Jahre Erfahrung im Portfoliomanagement. Das Asset Management gehört zu den Kernkompetenzen von Bankhaus Lampe und die strategische Verantwortung für diesen Bereich liegt bei Klemens Breuer, Sprecher der persönlich haftenden Gesellschafter von Bankhaus Lampe. Unter der Führung von Klemens Breuer wurde das Asset Management von Bankhaus Lampe substanziell weiterentwickelt und das Produktspektrum umfangreich ausgebaut.

Lampe setzt auf kosteneffiziente Produkte

Sebastian Napiralla hat die Weiterentwicklung des systematisch-regelbasierten Asset Managements von Bankhaus Lampe maßgeblich geprägt. „Über die Einführung von zeitgemäßen Produkten hinaus haben wir in den vergangenen vier Jahren sowohl das verwaltete Vermögen als auch das Ertragswachstum weiter gesteigert. Zudem können wir eine sehr gute relative Performance insbesondere bei den auf Wertsicherung ausgelegten Anlagekonzepten vorweisen – und das auch in einem von massiven Herausforderungen beeinflussten Jahr 2020. Den Schlüssel zum Erfolg, der mit einer hohen Kundenzufriedenheit einhergeht, bilden skalierbare, kosteneffiziente Produkte, eine hohe Prozesssicherheit in der Produktion und nicht zuletzt die Digitalisierung unseres Produktangebots in diesem Bereich“, sagt Klemens Breuer.

Diesen Beitrag teilen: