• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

Nomura A.M. bekommt neue Geschäftsführung

Peter Ball übernimmt von Engler die Verantwortung für Marketing und Kundenbeziehungen. Ball bleibt zugleich Head of Distribution für die EMEA-Region.

Gerhard Engler, derzeit als Geschäftsführer bei NAM EU für Marketing und Kundenbeziehungen sowie das Portfoliomanagement verantwortlich, geht zum 31. März 2022 in den Ruhestand. Die Nachfolge von Engler übernehmen Peter Ball, Head of Distribution von Nomura Asset Management in der gesamten EMEA-Region, und Koichi Katakawa, derzeit Head of Corporate Planning bei NAM EU.

18.01.2022 | 11:00 Uhr

Die Ernennung von Ball und Katakawa zu Geschäftsführern von NAM EU soll nach Genehmigung durch die BaFin wirksam werden zum 01. April 2022, dem Beginn des neuen japanischen Geschäftsjahres. Sprecher der Geschäftsführung von NAM EU bleibt Magnus Fielko.

Ball bleibt Head of Distribution für die EMEA-Region

Peter Ball übernimmt von Engler die Verantwortung für Marketing und Kundenbeziehungen. Die Ansprechpartner der Kunden im Tagesgeschäft bleiben unverändert. Ball bleibt zugleich Head of Distribution für die EMEA-Region – eine Position, die er bereits seit drei Jahren innehat.

Koichi Katakawa
Koichi Katakawa

Koichi Katakawa (Bild) wird künftig das Portfoliomanagement innerhalb von NAM EU verantworten. Darunter fallen die in Frankfurt gemanagten Spezial- und Publikumsfonds, zum Beispiel für inflationsindexierte Anleihen und für Lokalwährungsanleihen aus Schwellenländern. Das jeweilige Fondsmanagementteam bleibt unverändert.

Diesen Beitrag teilen: