FPM Frankfurt Performance Management AG: Fortschritt neu denken

FPM Frankfurt Performance Management AG: Fortschritt neu denken

Die neue „Ampel-Regierung“ will mit Ihrem Koalitionsvertrag auf 177 Seiten „Mehr Fortschritt wagen“. Die Düsseldorfer Rheinische Post hat das Thema in einer Sonderveröffentlichung zum Jahresschluss aufgegriffen.

11.01.2022 | 08:51 Uhr

Und auch einem Unabhängigen Asset Manager die Möglichkeit gegeben, dort seine Meinung beizusteuern:

Thomas F. Seppi, Vorstand der FPM Frankfurt Performance Management AG setzt „auf die Gewinner der nächsten Jahre“ und hat sehr positive Erwartungen für das Jahr 2022 – sowohl im Artikel der Sonderbeilage als auch in einem kurzen Video-Interview mit dem Titel „Gedanken zum Fortschritt“.

PDF-1-11-1-22
Interview-1-11-1-22
Str-1-11-1-22

Fonds: FPM Funds Ladon (ISIN LU0232955988)
Gesellschaft: FPM Frankfurt Performance Management AG

Diesen Beitrag teilen: