• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Japan-Veteranen gehen in Rente

Die beiden Man GLG Japan-Fondsmanager, Stephen Harker und Neil Edwards, verabschieden sich im kommenden Frühjahr in den Ruhestand.

19.10.2020 | 09:00 Uhr von «Jörn Kränicke»

Harker schuf im Januar 2006 den Man GLG Japan CoreAlpha Equity (ISIN: IE00BYVDZH74). Ihn managte er zusammen mit Edwards. Die Portfoliomanagement-Aufgaben werden nun in die Hände von Jeff Atherton gegeben. Er ist seit 2011 im Japan-Team von Man GLG. Untersützt wird von Adrian Edwards, Emily Badger und Stephen Harget.

Die Strategie des Fonds bleibt unverändert

Das Team wird auch weiterhin seinen Sitz in York haben. Auch am Managementstil des Fonds soll sich nichts ändern. Der Man GLG Japan CoreAlpha Equity wird nach einem Contrarian-Value-Ansatz gemanagt.

Zu Stephen Harker:
Er verfügt über 43 Jahre Branchenerfahrung und konzentriert sich seit April 1984 auf den japanischen Aktienmarkt. Nach einem Jahrzehnt der Leitung des Prudential Japanese Trust kam er 1994 zu TCW London International. TCW wurde 2001 von der Société Générale Asset Management (SGAM) übernommen, SGAM UK wurde im April 2009 von GLG Partners LP übernommen und GLG wiederum wurde im Oktober 2010 von Man Group plc. übernommen.

Zu Neil Edwards:
Er ist Senior Portfolio Manager im japanischen CoreAlpha-Team. Er hat einen BA in Wirtschaftswissenschaften und einen MA in Geld- und Finanzwirtschaft von der University of Sheffield. Er arbeitete als Investmentanalyst, bevor er insgesamt 15 Jahre lang Positionen im britischen Aktienfondsmanagement bei CIS Insurance, Halifax Fund Management und Nestle bekleidete. Bei Halifax war er auch fünf Jahre lang für die Verwaltung internationaler Anleihen und Derivate zuständig und deckte eine Zeit lang den japanischen Aktienmarkt ab. Im Februar 2005 trat er dem japanischen Aktienteam der Société Générale Asset Management bei, die von GLG Partners LP und anschließend von Man Group plc übernommen wurde.

Diesen Beitrag teilen: