• PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG
  • DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----

Microsoft ist die beliebteste Aktie der Fondsprofis

Satya Nadella ist seit 2014 Chef von Microsoft. Bildquelle: Microsoft
Aktien

Profi-Investoren halten den großen Tech-Unternehmen aus den USA weiterhin die Treue – allen Diskussionen rund um die Rückkehr der Value-Titel und den unterschiedlichen Signalen zur wirtschaftlichen Entwicklung in den Vereinigten Staaten zum Trotz. Das ergab eine Analyse von Universal-Investment.

22.11.2022 | 11:40 Uhr

Microsoft, Apple, Amazon und Alphabet sind die stabilen Komponenten in den Portfolios zum Ende des dritten Quartals 2022 und gleichzeitig gemäß ihres Volumens die obersten Top 4.

Auch SAP ist gefragt

Dies zeigt die aktuelle Publikumsfonds-Analyse von Universal Investment. Aber europäische Unternehmen holen auf – in einem äußerst schwierigen, stürmischen Jahr mit Krisen, die teils besonders Europa treffen. Auf den Plätzen 5 und 6 sowie von 8 bis 10 sind europäische Player zu finden. Angeführt von SAP folgen die Münchener Rückversicherung sowie drei Pharma- und Kosmetikkonzerne, nämlich Novo-Nordisk, die Roche Holding sowie L’Occitane. Interessant ist, dass die Anleger im Vorjahreszeitraum noch in Allianz, Nestlé, Prosus und ASML investierten, also schwerpunktmäßig in anderen Sektoren.

8,6 Prozent des Gesamtvolumens sind in den Top-10-Unternehmen investiert

Die auf der Plattform von Universal Investment angelegten Aktientitel haben insgesamt aktuell einen Wert von 57,6 Mrd. Euro; davon sind etwa 8,6 Prozent in den Top-10-Unternehmen investiert. (jk)

Die Top 10 Unternehmen

Name Anteil in %
Microsoft 1,52
Apple 1,27
Amazon 1,00
Alphabet 0,84
SAP 0,79
MunichRe 0,77
Berkshire Hathaway 0,65
Novo-Nordisk 0,64
Roche Holding 0,56
L'Occitane 0,56
Quelle: Universal Investment

Diesen Beitrag teilen: