• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • La Financière de l'Echiquier
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

Schroders öffnet Immofonds für deutsche Investoren

Ian Mason, Fondsmanager Schroder UK Property Fund

Gewerbeimmobilienfonds Schroder Exempt Property Unit Trust jetzt auch für ausländische Investoren zugänglich.

20.08.2012 | 13:17 Uhr von «Patrick Daum»

Der britische Gewerbeimmobilienfonds Schroder Exempt Property Unit Trust (SEPUT) aus dem Hause Schroder Property hat seine Rechtsform in einen Property Authorised Investment Fund (PAIF) – einen offenen UK Immobilienfonds – umgewandelt. Bisher stand der Fonds nur steuerbefreiten Investoren aus Großbritannien zur Verfügung. Durch die Änderung seiner Struktur ist er nun erstmals auch allen britischen sowie ausländischen Investoren unter dem Namen Schroder UK Property Fund (SPF) zugänglich. Die Umwandlung in die neue Rechtsform wurde Schroders zufolge bereits Anfang August von der britischen Finanzaufsicht FSA genehmigt. „Die restliche Umwandlung des Fonds in ein PAIF stellt einen wichtigen Meilenstein für den Fonds dar“, kommentiert Fondsmanager Ian Mason. „Bestehende und künftige Investoren profitieren von der neuen Struktur des Fonds, der nun den neuesten Regulierungsanforderungen entspricht.“

Mit einem verwalteten Vermögen von 1,5 Milliarden Euro ist der Fonds ein Schwergewicht der Branche. Bereits 1971 aufgelegt, bietet er Investoren die Möglichkeit, sich an einem diversifizierten Portfolio aus qualitativ hochwertigen Gewerbeimmobilien in Großbritannien zu beteiligen. Mit einer von Schroders angegebenen Gesamtrendite von 11,2 Prozent pro Jahr liege der Fonds deutlich über dem Marktvergleichsindex von jährlich 10,3 Prozent. Das Fondsmanagement setzt darauf, weiterhin eine sichere Mietrendite durch ein Portfolio mit hoher Mieterbonität und einer niedrigen Leerstandsrate zu erwirtschaften. „Diese Kombination wird uns helfen, für unsere Investoren sichere und nachhaltige Erträge zu erwirtschaften, die auch im Vergleich zu anderen Assetklassen attraktiv sind“, sagt Mason.

(PD)

Diesen Beitrag teilen: