• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

ETF-Pionier Manooj Mistry wird COO bei HANetf

Mistry war zuvor Leiter Xtrackers ETFs und Index Investing bei der DWS, CEO von DWS Investments UK, und legte im April 2000 mit Merrill Lynch den ersten OGAW-ETF in Europa auf.

24.02.2021 | 07:20 Uhr von «Jörn Kränicke»

HANetf, Europas erster White-Label-ETF-Emittent konnte Manooj Mistry im Rahmen der weiteren Expansion des Unternehmens als Chief Operating Officer (COO) gewinnen. Er tritt HANetf Anfang März 2021 bei.

Mistry ist der ETF-Pionier

Mistry ist einer der erfahrensten ETF-Pioniere Europas und verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und der Entwicklung von ETFs. Er war CEO von DWS Investments UK Limited sowie Leiter von Xtrackers ETFs und Index Investing bei DWS.

Unter Mistry stieg Xtrackers zum zweitgrößten ETP-Anbieter Europas auf

Mistry startete 2007 das ETP-Geschäft von Xtrackers bei der Deutschen Bank und beaufsichtigte während seiner Zeit die Einführung von über 400 OGAW-ETFs und ETCs, wodurch Europas zweitgrößter ETP-Anbieter entstand. Während seiner beruflichen Laufbahn hat Mistry viele Marktneuheiten entwickelt und auf den Markt gebracht, und sein Erfahrungsschatz wird maßgeblich dazu beitragen, dass sich HANetf von einem wachstumsstarken Neueinsteiger zu einem etablierten ETF-Emittenten und der weltweit ersten Multi-Manager-ETF-Plattform entwickeln wird. Unser langfristiges Ziel ist es, ein „ETP-Periodensystem“ zu entwickeln, bestehend aus ESG-, thematischen-, Smart Beta-, Aktiv- und Nischenstrategien, welches alle gängigen Anlageklassen umspannt.“

HANetf wächst stark

Die Ernennung von Manooj erfolgt während einer Zeit rascher Expansion bei HANetf. Letzte Woche überschritt das verwaltetet Vermögen von HANetf die Schwelle von 2 Mrd. USD, ein Wachstum von über 85 Prozent in acht Wochen seit Beginn des Jahres 2021.

Zum Unternehmen

HANetf wurde 2017 von den ETF-Branchenpionieren Hector McNeil und Nik Bienkowski gegründet, um die Eintrittsbarrieren in den europäischen ETF-Markt zu verringern, und bietet eine umfassende Plattform mit Produktentwicklungs-, Vertriebs- und Marketinglösungen für Vermögensverwalter und Unternehmen, die ETFs und ETPs erfolgreich auflegen und verwalten möchten.



Diesen Beitrag teilen: