• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Neuberger Berman Asset Management Ireland Limited, German Branch
  • Comgest Deutschland GmbH
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • BLI - Banque de Luxembourg Investments S.A.
  • Janus Henderson Investors
  • SwissLife
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • AXA Investment Managers Deutschland GmbH
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Greiff capital management AG
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • Hansainvest Hanseatische Investment-GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • Rothschild & Co Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

ETF: Neue Gebührenrunde

Mark Wiedman, Managing Director iShares

BlackRock, der weltgrößte Anbieter von börsennotierten Fonds (ETF), senkt die Gebühren für sechs seiner Produkte und legt vier neue ETF auf.

17.10.2012 | 11:28 Uhr

Mit diesem Schritt will sich BlackRock besser gegen die Konkurrenz von Vanguard und Schwab wappnen. Drei der neuen ETF sind internationale Aktienfonds, der vierte wird US-Bonds mit kurzer Laufzeit abbilden. Der Handel in den ETF startet am 22. Oktober.

Bereits in den ersten neun Monaten des Jahres 2012 hatte BlackRock ein gutes Wachstum erzielt. Insgesamt sind über 50 Milliarden Dollar in die ETF der US-Gesellschaft geflossen. Gegenüber dem Vorjahr ist dies ein Plus von mehr als zehn Prozent. BlackRock baut nach eigenen Angaben die iShares Core Serie auf. Sie besteht aus zehn ETF und soll Kleinanleger und institutionelle Investoren ansprechen, die an langfristigen Investments ("long-term buy-and-hold-investments") interessiert sind. Die New Yorker Gesellschaft legt darüber hinaus die Verkaufsteams für die iShares-Produkte und die Investmentfonds von BlackRock für Kleinanleger zusammen, um effizienter agieren zu können: „Da mehr und mehr Investoren für Diversifizierung und Exposure in ihrem Kernportfolio auf ETF zugreifen, haben wir die Gelegenheit gesehen, eine kostengünstige Reihe an Fonds anzubieten“, sagte Mark Wiedman, weltweiter Chef der iShares ETF-Sparte von BlackRock in der Mitteilung.

(DIF)

 

 

Diesen Beitrag teilen: