Capital Group vergrößert Client-Relations-Team

Capital Group vergrößert Client-Relations-Team

Capital Group hat Amy Halford zum Vice President und Senior Manager des Global Client Service Team in Europa ernannt. Von London aus wird sie die Betreuung der europäischen Finanzintermediäre und institutionellen Investoren der Capital Group steuern.

08.06.2020 | 10:25 Uhr

Frau Halford wird die Teams European Client Relations, RFP und Global Documents Management Services bei Capital Group leiten. Außerdem wird sie eng mit dem Vertrieb in Europa und Asien zusammenarbeiten, um die Kundenbeziehungen zu intensivieren und zu verbessern und den Kunden einen hohen Servicestandard zu bieten.

Gavin Lilburn, Regional Operations Director für Europa und Asien, kommentiert: „Wir freuen uns sehr, Amy Halford für Capital Group gewonnen zu haben. Sie hat Erfahrung in der Strategieentwicklung, ist eine kompetente Client-Relationship-Managerin und seit vielen Jahren in der Branche tätig. Mit ihr werden wir unseren Kundenservice weiter verbessern. Im derzeit schwierigen Umfeld werden wir weiter in unsere Geschäftsentwicklung und in die Kundenbetreuung investieren. Als nicht börsennotiertes Unternehmen denken wir langfristig und haben die gleichen Ziele wie unsere ebenfalls langfristig denkenden Investoren. Capital Group hat rund 90 Jahre Erfahrung mit einschneidenden weltweiten Entwicklungen. Wir werden uns auch weiterhin auf die wichtige Arbeit für unsere Kunden konzentrieren, die uns vertrauen.“

Amy Halford kommt von BlackRock, wo sie als Director im Client Service Management für die Kundengruppen Intermediäre, Berater und selbstständige Vermögensverwalter in Großbritannien verantwortlich war. Sie hat über 13 Jahre Erfahrung im Finanzsektor und war vor ihrer Zeit bei BlackRock im Client Relationship von UBS Global Asset Management und Seven Investment Management tätig.

Diesen Beitrag teilen: