Capital Group ernennt Jessica Ground zum Global Head of ESG

Capital Group ernennt Jessica Ground zum Global Head of ESG

Capital Group hat heute die Ernennung von Jessica Ground als Global Head of ESG (Environmental, Social & Governance) bekannt gegeben. Sie tritt ihre Stelle im September an und wird von London aus arbeiten.

19.06.2020 | 09:06 Uhr

Ground wird dafür verantwortlich sein, den ESG-Ansatz von Capital Group weltweit noch stärker in den Anlageprozess des Unternehmens zu integrieren. In ihrer Rolle wird sie mit Teams aus den Bereichen Investment, Vertrieb, Marketing und Technologie zusammenarbeiten, um das Thema ESG bei Capital Group weiter voranzutreiben. Ground wird Capital Group zudem auch als aktive Teilnehmerin in Organisationen vertreten, die ESG-Themen und -Projekte in allen Bereichen der Wirtschaft fördern. 

„Capital Group blickt auf eine lange Geschichte des fundamentalen Research sowie der Zusammenarbeit mit Unternehmen in unseren Portfolios im Bereich ESG zurück“, sagt Rob Lovelace, Vice Chairman bei Capital Group. "Wir freuen uns, eine Mitarbeiterin von Jessica Grounds Expertise und Erfahrung gefunden zu haben, die mit unseren Teams zusammenarbeiten wird, um ESG bei Capital Group weiter zu verankern. ESG ist ein Bereich von großer strategischer Bedeutung für uns sowie für unsere Kunden. Wir werden daher auch in Zukunft weiter in diesen Bereich investieren".

"Ich bin begeistert, Teil eines Unternehmens mit einem so ausgeprägten Investitionsprozess, einer überzeugenden Erfolgsbilanz und einer so langen Historie zu werden", sagt Jessica Ground. "Investoren räumen ESG-Erwägungen bei ihren Investitionsentscheidungen zunehmend eine zentrale Bedeutung ein. Ich freue mich darauf, mit dem erfahrenen Team von Capital Group zusammenzuarbeiten, um ESG-Ansätze noch stärker in den Anlageprozess des Unternehmens zu integrieren und mit unseren Dienstleistungen die wachsenden Erwartungen der Kunden zu erfüllen".

Jessica Ground verfügt über mehr als 20 Jahre Branchenerfahrung, die sie allesamt bei Schroders gesammelt hat. Zuletzt war sie dort als Global Head of Stewardship tätig und leitete ein Team aus ESG-Analysten und Corporate Governance-Spezialisten, welches die Integration von ESG über Regionen und Anlageklassen hinweg vorantreibt. Ground kam 1997 als Research-Analystin für die Sektoren Finance und Utilities zu Schroders. Während ihrer Zeit im Unternehmen war sie außerdem als Fondsmanagerin im Bereich britischer Aktien tätig. Jessica Ground ist Vorsitzende des Stewardship-Ausschusses der Investment Association sowie Vorstandsmitglied des Investor Forum.

Diesen Beitrag teilen: