Capital Group legt mit dem „Global Total Return Bond Fund” ein weltweit anlegendes Anleihenportfolio auf

Capital Group legt mit dem „Global Total Return Bond Fund” ein weltweit anlegendes Anleihenportfolio auf

Capital Group hat den Capital Group Global Total Return Bond Fund (LUX) (GTRB) für europäische Investoren aufgelegt.

15.10.2020 | 12:20 Uhr

Das zugrundeliegende Ziel des Luxemburger UCITS-Fonds ist ein möglichst hoher langfristiger Gesamtertrag. Der Fonds investiert weltweit vornehmlich in Investment-Grade- und High-Yield-Anleihen, die von Regierungen, Supranationals und Unternehmen emittiert wurden, sowie in andere festverzinsliche Wertpapiere. Möglich sind auch Anlagen in Finanzderivate, die Volatilitäts- und Liquiditätsrisiken bergen können.

Zurzeit stehen Investoren vor einigen Herausforderungen, etwa die anhaltend niedrigen Zinsen und die Aussicht auf ein schwaches Weltwirtschaftswachstum. Die GTRB-Strategie ist auf diese Herausforderungen ausgerichtet. Das Portfolio bietet Investoren Zugang zu internationalen Festzinspapieren mit einem attraktiven Gesamtertrag ohne zusätzliche Volatilität.

Im Einklang mit dem Investmentansatz von Capital Group wird die Strategie von mehreren Portfoliomanagern gemeinsam gesteuert. Beim GTRB sind drei Portfoliomanager für globale Anleihen sowie ein Experte für High-Yield-Anleihen verantwortlich. Das Ergebnis ist ein diversifiziertes Portfolio aus globalen Festzinspapieren.

Jeremy Cunningham, Fixed Income Investment Director bei Capital Group, sagt dazu: „Wegen der derzeit allgemein niedrigen Zinsen haben es traditionelle Manager globaler Anleihen schwer, möglichst hohe Erträge für ihre Investoren zu erzielen. Zugleich können Anlagen mit höheren Renditen zusätzliche Risiken bedeuten. Vor diesem Hintergrund bietet der Total-Return-Ansatz von Capital Group Investoren die Chance auf einen attraktiven Gesamtertrag bei begrenzter Volatilität. Im Capital Group Global Total Return Bond Fund (LUX) kommen unsere traditionelle Stärke in der Einzelwertanalyse und ein diszipliniertes Risikomanagement zum Tragen, um in die interessantesten globalen Festzinspapiere zu investieren. Hinzu kommt, dass Diversifikation nach wie vor wichtig ist. Aktive Diversifikation nach Marktsegmenten und Ländern ist unerlässlich. Deshalb haben wir eine Strategie wie GTRB entwickelt – eine Strategie mit Aussicht auf attraktive Ergebnisse unabhängig vom Marktumfeld.“

Capital Group investiert bereits seit mehr als 45 Jahren in Anleihen und verwaltet 397 Milliarden US-Dollar in Festzinspapieren. Das Unternehmen zählt 185 Anleihenexperten zu seinen Mitarbeitern. Die Anleihenportfoliomanager haben durchschnittlich 26 Jahre Investmenterfahrung (Stand 30. Juni 2020, Quelle: Capital Group). Die Luxemburger Fonds von Capital Group haben langfristig attraktive Erträge erzielt. Über fünf Jahre waren die Gesamterträge von neun Fonds höher als der Median-Ertrag der Morningstar-Vergleichsgruppe (Stand 30. Juni 2020, Quelle: Morningstar).

Die Ergebnisse der Vergangenheit sind keine Garantie für künftige Ergebnisse.

Diesen Beitrag teilen: