BL Global Flexible EUR: Mischfonds mit viel Freiheit für die Manager

Der BL Global Flexible EUR ist als vermögensverwaltender Fonds ausgelegt. Fondsmanager Guy Wagner, der den Fonds seit April 2005 managt, ist mit großen Freiheiten ausgestattet: Er kann den Aktienanteil auf 25 Prozent herunter- und auf bis zu 100 Prozent hochfahren.

29.06.2020 | 11:02 Uhr

Der Fonds BL Global Flexible EUR ist ein von der Anlagephilosophie her ein typischer vermögensverwaltender Fonds aus dem Hause BLI - Banque de Luxembourg Investments. Fondsmanager Guy Wagner, der den Fonds seit dessen Auflage managt, setzt die Idee von BLI konsequent um: Der Fonds wird grundsätzlich nach demselben Prinzip verwaltet wie alle anderen BLI-Fonds. Wagner sucht gezielt nach Aktien und Anleihen von Unternehmen, die einen nachweislichen Wettbewerbsvorteil haben, einen hohen Cashflow generieren und von einem Management geführt werden, das langfristig denkt. 

Für den Weg, diese Unternehmen zu finden, lässt der BLI-Ansatz wenig Spielraum. Bei der konkreten Zusammensetzung hat Wagner jedoch freie Hand. Zudem darf er beim Aktienanteil sehr flexibel agieren. Wagner kann die Aktienquote auf 25 Prozent herunter- und auf bis zu 100 Prozent hochfahren. Davon hat der Fondsmanager zuletzt geschickt Gebrauch gemacht. Der Fonds ist mit einer sehr niedrigen Aktienquote um die 40 Prozent in die Corona-Krise gegangen. Aktuell liegt der Aktienanteil wieder bei rund 55 Prozent (Stand: 18. Juni 2020). Ergänzt wird das Aktien-Portfolio des Fonds, der als vermögensverwaltendes Produkt ausgelegt ist, durch die drei weiteren Anlageklassen Anleihen, Edelmetalle und Kasse. 

Bei Edelmetallen weicht der UCITS-Fonds, der nicht direkt in Rohstoffe investiert, auf Aktien aus dem Goldbereich aus. Guy Wagner investiert hier nicht nur in Goldminenbetreiber, sondern auch in Royalty-Firmen. Das sind Unternehmen, die nicht selbst Rohstoffe abbauen, sondern Minenunternehmen den Abbau finanzieren – und im Gegenzug das Recht erhalten, einen Teil oder die gesamte Produktion der Mine zu einem festgelegten Preis zu kaufen. Es sind sehr effiziente Unternehmen, die mit geringem Sach- und Personalaufwand vergleichsweise hohe Renditen erwirtschaften. Die Kasse wird taktisch genutzt, um trockenes Pulver zu haben. 

Die fünf größten Positionen im Fonds sind derzeit eine norwegische Staatsanleihe mit einem Kupon von 3,75 Prozent und einer Laufzeit bis Mai 2021, Roche Holding Genussscheine sowie die drei Minenunternehmen Franco Nevada, Newmont und Agnico Eagle Mines. Sicherungsgeschäfte auf Aktien machen aktuell rund 21 Prozent des Portfolios aus.

Fonds
Fondsname BL Global Flexible EUR
ISIN LU0211340665
Fondsart Vermögensverwaltender Fonds
Schwerpunkte Aktien, Anleihen Welt
Fondsvolumen 1.506,09 Mio. EUR
Laufende Kosten (TER) 1,40%
Auflegungsdatum 06. April 2005
Stand 18.06.2020
Fonds im Fokus - Videokonferenz

Dienstag, 07.07.2020

BL Global Flexible EUR - Vermögensverwaltung auf Basis starker Überzeugungen

Für ausgewogene Anleger bieten sich Mischfonds mit aktiver Steuerung der Anlageklassen an. Banque de Luxembourg Investments verfolgt einen etablierten Selektionsprozess für Aktien und wird über den Ansatz und dessen Umsetzung in der aktuellen Marktsituation berichten. Die Experten erklären, welche Anlageklassen sich für attraktive risikoadjustierte Erträge sinnvoll kombinieren lassen.

Jetzt für die Videokonferenz am 7. Juli anmelden.


Di 30.06.

Neuberger Berman

Zukunftstrends: 5G-Konnektivität und Investmentchancen für attraktives Alpha

Neuberger Berman

Yan Taw (YT) Boon, Director of Research (Asia)


Mi 01.07.

Credit Suisse

Megatrend Security - Profitieren Sie vom Wachstum der globalen Sicherheitsindustrie

Credit Suisse

Patrick Kolb, Senior Portfolio Manager


Do 02.07.

Morgan Stanley

Performance, Prinzipien und Planet

Morgan Stanley Investment Management

Dr. Dirk Hoffmann-Becking, Portfoliomanager, Executive Director


Di 07.07.

BLI

BL Global Flexible EUR - Vermögensverwaltung auf Basis starker Überzeugungen

BLI - Banque de Luxembourg Investments

Guy Wagner, Managing Director


Mi 08.07.

KanAm Grund

KanAm Grund: LEADING CITIES INVEST - Vom Wachstum der Metropolen nachhaltig profitieren

KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Heiko Hartwig, Managing Director

Diesen Beitrag teilen: