• PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG
  • DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----

UBP ernennt Leiterin für das Geschäft in Deutschland

Maribel Mozzi, neue Leiterin für das UBP-Geschäft in Deutschland
Personal News

Die Union Bancaire Privée (UBP) hat Maribel Mozzi zusätzlich zu ihrer Verantwortung für das institutionelle Geschäft in der Schweiz zur Leiterin des Geschäfts in Deutschland ernannt.

03.11.2022 | 10:00 Uhr

Damit übernimmt sie auch die Verantwortung für die Frankfurter Niederlassung und das Asset-Management-Geschäft in Deutschland. In Deutschland folgt Mozzi auf Thomas Body, der sich neuen Aufgaben außerhalb der UBP zuwendet. Sie berichtet an Nicolas Faller, Co-CEO Asset Management und Head of Institutional Clients.

Maribel Mozzi ist seit 2016 für das institutionelle Geschäft der UBP in der Schweiz verantwortlich und soll in ihrem nun erweiterten Verantwortungsbereich das Kundengeschäft weiter ausbauen. Mozzi verfügt über langjährige Erfahrung im Finanzsektor, unter anderem als Senior Relationship Managerin bei J.P. Morgan, bei Horizon21 sowie bei der Man Group. Ihre Karriere im Asset Management startete sie 2000 bei Julius Bär.

Nicolas Faller, Co-CEO Asset Management der UBP, sagt: „Deutschland ist für uns ein strategischer Wachstumsmarkt und wir planen, die Kundenbetreuung weiter auszubauen. Wir freuen uns, dass Maribel Mozzi die Leitung des Deutschlandgeschäfts übernommen hat. Unsere Kunden werden von ihrer langjährigen Erfahrung und der Kontinuität in der Frankfurter Niederlassung profitieren. Darüber hinaus sind wir im Begriff, eine weitere Stelle in unserer deutschen Niederlassung zu besetzen.“

Die UBP ist seit Eröffnung der Niederlassung ihrer luxemburgischen Tochtergesellschaft UBP Asset Management (Europe) S.A. im Jahr 2019 in Frankfurt mit Monika Wackermann als Senior Relationship Manager vor Ort präsent. (dp)

Im Anhang finden Sie die vollständige Pressemitteilung als PDF-Datei.

Diesen Beitrag teilen: