• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Metzler Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA

US-Anleihen starten mit Verlusten

NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Freitag im frühen Handel etwas gefallen. Im Gegenzug stiegen die Renditen. Für Kursbewegungen an den Märkten sorgten am Vortag Aussagen verschiedener Notenbanker in den USA.

19.07.2019 | 15:13 Uhr

John Williams, Präsident der regionalen Notenbank von New York hatte sich am Vorabend für rasche Leitzinssenkungen ausgesprochen, falls es Signale für eine Abschwächung der Wirtschaft gebe. Später relativierte eine Sprecherin diese Aussagen aber wieder. Am selben Tag befürwortete auch der stellvertretende Chef der Federal Reserve (Fed), Richard Clarida, eine baldige Senkung. Es gilt als ausgemacht, dass die Fed Ende Juli die Leitzinsen senkt, unklar ist, in welcher Höhe.

Am Nachmittag könnte zudem der Indikator der Universität Michigan für Bewegung sorgen. Er gibt Aufschluss über die Stimmung der Verbraucher in den USA.

Zweijährige Anleihen fielen um 3/32 Punkt auf 99 20/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,81 Prozent. Fünfjährige Anleihen verloren 6/32 Punkte auf 99 23/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,81 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen büßten 7/32 Punkte auf 102 27/32 Punkte ein. Sie rentierten mit 2,05 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 8/32 Punkte auf 106 5/32 Punkte nach. Sie rentierten mit 2,57 Prozent.

Diesen Beitrag teilen:

Copyright by DPA