• DAX----
  • ES50----
  • US30----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • PartnerLounge
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • BNP Paribas Asset Management
  • Comgest Deutschland GmbH
  • Capital Group
  • Robeco
  • Degroof Petercam SA
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bonafide
  • Shareholder Value Management AG
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Bakersteel Capital Managers
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • ODDO BHF Asset Management
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Aberdeen Standard Investments
  • IP Concept
  • Goldman Sachs Asset Management
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • NN Investment Partners
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • iQ-FOXX Indices
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Jupiter-AM
  • Carmignac
  • Pictet
  • EatonVance
  • dje Kapital AG

Ich empfehle... Einer der besten High-Yield-Fonds: FAM Renten Spezial – Der Fonds steht noch vor der Entdeckung!

Uwe Eilers, Vorstand der FV Frankfurter Vermögen AG in Bad Homburg / Königstein über seinen neuen Fondsfavoriten.

01.04.2021 | 12:55 Uhr

Zinsen im Euro-Raum sind kaum noch möglich? Im Investment-Grade-Bereich stimmt diese Aussage tatsächlich meistens. Eine mögliche Alternative ist der von Ottmar Wolf gemangte FAM Renten Spezial (ISIN: DE000A14N878). Allerdings muss man für die höhere Verzinsung dann bereit sein, Bonitäts-, Durations-, Liquiditäts- und in kleinen Teilen Währungsrisiken einzugehen. Schließlich sind die im Fonds enthaltenen Unternehmens- und Bankanleihen mit recht hoher Verzinsung ausgestattet, da die Ratings nicht mehr im Investment Grade-Bereich sind oder es sich um Nachrang-Anleihen handelt.

Mit seinem FAM Credit Scoring Modell richtet Wolf sein Augenmerk mehr in die Zukunftsfähigkeit der Geschäftsmodelle der Schuldner als primär auf die Bilanzen der letzten Jahre. Schließlich ist es entscheidend, dass die hergestellten Produkte oder angebotenen Dienstleistungen der Unternehmen so viel Cash-Flow generieren, um die Zins- und Tilgungszahlungen an die Gläubiger dauerhaft leisten zu können. Dies wiederum erfordert eine tiefgehende Produktanalyse.

Mit seiner langjährigen Erfahrung konnte Wolf, der Vorstand und Gründer der FAM Asset Management AG ist, auch die Krise im Frühjahr 2020 meistern. Den fast unweigerlichen Drawdown konnte er mit seinem Fonds noch im gleichen Jahr ausbügeln und ist mittlerweile wieder auf neuen Höchstständen angelangt. Das unabhängige Analysehaus Morningstar hat den Fonds mit der Bestnote bewertet, was eine zusätzliche Bestätigung der hohen Qualität bedeutet.

Diesen Beitrag teilen: