• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Goldman Sachs Asset Management
  • dje Kapital AG
  • Comgest Deutschland GmbH
  • PartnerLounge
  • DONNER & REUSCHEL AG
  • Pro BoutiquenFonds GmbH
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • Janus Henderson Investors
  • StarCapital AG
  • SwissLife
  • BNP Paribas REIM
  • Morgan Stanley Investment Management
  • BERENBERG, Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG
  • assenagon
  • Aberdeen Standard Investments
  • Robeco
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • EatonVance
  • IP Concept
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • NN Investment Partners
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Bakersteel Capital Managers
  • AB Europe GmbH
  • M&G Investments
  • Pictet
  • iQ-FOXX Indices
  • ODDO BHF Asset Management
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • Jupiter-AM

Ich empfehle... den „Global Advantage Emerging Markets High Value Fund“

Dyrk Vieten von der unabhängigen Vermögensverwaltung ficon Vermögensmanagement GmbH über seinen neuen Fondsfavoriten

12.03.2021 | 13:09 Uhr

Der Global Advantage Emerging Markets High Value Fund von Keppler Asset Management (WKN 972996 / ISIN LU0047906267) investiert in aufstrebende Aktienmärkte in aller Welt und will eine Outperformance gegenüber dem MSCI Emerging Markets Index erreichen. Der Fonds zielt neben dem langfristigen Wertzuwachs auch auf regelmäßige Ausschüttungen für die Investoren, hat ein Volumen von rund 120 Millionen Euro und in den vergangenen zwölf Monaten mehr als zehn Prozent gewonnen und blickt seit Auflage 1993 auf mehr als 300 Prozent Wertzuwachs.

Der Ansatz ist auf quantitativ-fundamentale Markt- und Aktienauswahlstrategien mit Blick auf eine attraktive Bewertung ausgerichtet. Die wichtigsten entscheidungsrelevanten Kennzahlen sind Substanz- und Ertragsbewertungskennzahlen wie Kurs/Buchwert-Verhältnis, Kurs/Cashflow-Verhältnis, Kurs/Gewinn-Verhältnis, Dividendenrendite, Eigenkapitalrendite etc. Somit kombiniert der Fonds das attraktive Aufwärtspotenzial der Emerging Markets mit einem dezidierten Value-Ansatz.

Schließlich sind in den Schwellenländern weiterhin sehr werthaltige und vor allem günstig bewertete Aktien zu finden. Vieles spricht beispielsweise dafür, dass unter anderem Asien weiter zu den Wachstumstreibern gehört. Daher gehören Unternehmen wie Taiwan Semiconductor, Samsung Electronics, Tencent Holdings und Alibaba Group zu den größten Portfoliotiteln. Mit dem „Global Advantage Emerging Markets High Value Fund“ können Investoren von Wachstumsmärkten profitieren.

Für diese Wende sprechen eine bessere Handhabung der Pandemie, ein stärkeres BIP-Wachstum, das Wiedereinsetzen des Konsums bei gleichzeitig hohen Sparquoten und ein extremer Abschlag von Value- gegenüber Growth-Aktien. Nach Analysen von Keppler Asset Management sind die Emerging Markets derzeit generell rund 21 Prozent preiswerter als die Industrieländerborsen. Value-orientierte Emerging-Markets-Portfolios wie die des „Global Advantage Emerging Markets High Value Fund“ weisen einen Bewertungsabschlag von rund einem Viertel gegenüber den MSCI Emerging Markets Index auf und gehören damit zu den weltweit aussichtsreichsten Aktieninvestments.

Diesen Beitrag teilen: