DJE – Mittelstand & Innovation erhält Refinitiv Lipper Fund Award

René Kerkhoff, Fondsmanager, DJE Kapital AG

DJE-Fonds überzeugt Jury mit herausragender Leistung und gewinnt angesehene Auszeichnung in Deutschland, Österreich und Schweiz

19.03.2021 | 07:31 Uhr

Das internationale Analysehaus Refinitiv Lipper hat den DJE – Mittelstand & Innovation PA (ISIN: LU1227570055) in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit dem Refinitiv Lipper Fund Award ausgezeichnet. In allen drei Ländern ging der von René Kerkhoff gemanagte Fonds in der Kategorie „Equity Europe Small & Mid Cap“ im Fünf-Jahres-Vergleich als Sieger hervor.

Thorsten Schrieber, DJE-Vorstandsmitglied und verantwortlich für Vertrieb, Marketing und PR, sagt: „Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg unseres Innovationskonzepts mit Mittelstandsfokus. Die Auszeichnung unterstreicht das Potenzial mit Investitionsschwerpunkten in Deutschland, Österreich und Schweiz – und besonderem Augenmerk auf wachstumsstarken und innovationskräftigen Unternehmen, so genannten Hidden Champions.“

Die Lipper-Auszeichnungen erhalten Asset Manager jährlich auf Grundlage der hauseigenen, performancebasierten Methodik. Dazu müssen die Fonds konstant hohe und risikobereinigte Wertentwicklungsergebnisse in ihrer jeweiligen Vergleichsgruppe erzielt haben.

Aufgrund von Sicherheitsbedenken und der Ungewissheit im Rahmen von COVID-19 weltweit hat sich Refinitiv gemeinsam mit den Medienpartnern „Mein Geld“ (für Deutschland und Österreich) und „Fundplat“ (für die Schweiz) entschieden, die Gewinner-Trophäen nicht physisch zu vergeben.



Hinweis: Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg.

Über die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe
Die DJE Kapital AG ist seit über 45 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit über 150 Mitarbeitern (davon rund 25 Fondsmanager und Analysten) aktuell über 14,4 Milliarden Euro (Stand: 31.12.2020) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Zudem bietet die DJE Kapital AG seit 2017 mit Solidvest eine einzeltitelbasierte Online-Vermögensverwaltung an – als digitale Lösung im Rahmen aktiv gemanagter Depots. Das Online-Konzept basiert auf den breiten Kompetenzen in Vermögensverwaltung und Anlagestrategie der DJE Kapital AG – und ermöglicht ein diversifiziertes Portfolio nach individuellem Rendite-Risiko-Profil mit persönlichen Themenschwerpunkten im Aktienbereich. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Jens Ehrhardt, sein Stellvertreter Dr. Jan Ehrhardt. Kern des Anlageprozesses und aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten. Die DJE Kapital AG gehört zu den Unterzeichnern der „Prinzipien für verantwortungsvolles Investieren“ der Vereinten Nationen (UNPRI). Dadurch ist die gesamte Vermögensverwaltung und damit auch Solidvest seit 2018 auf die Einhaltung übergreifender Nachhaltigkeitskriterien wie Umweltschutz und die Einhaltung von Menschenrechten sowie Arbeitsstandards ausgerichtet.

Diesen Beitrag teilen: