• DAX----
  • T-DAX----
  • ESt50----
  • EUR/USD----
  • BRENT----
  • GOLD----
  • Danske Invest
  • Metzler Asset Management
  • Natixis Investment Managers S.A.
  • Capital Group
  • FRANKFURT-TRUST
  • Janus Henderson Investors
  • Morgan Stanley Investment Management
  • Robeco
  • Schroders
  • Bellevue Funds (Lux) SICAV
  • Kames Capital
  • Edmond de Rothschild Asset Management
  • Credit Suisse (Deutschland) AG
  • AXA Investment Managers
  • UBS Asset Management (Deutschland) GmbH
  • Carmignac
  • KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH
  • Moventum
  • Columbia Threadneedle Investments
  • Berenberg Vermoegensverwalter Office
  • UBS ETFs
  • Bakersteel Capital Managers
  • M&G Investments
  • Pictet
  • WisdomTree Europe
  • iQ-FOXX Indices
  • ETF Securities
  • Comgest
  • ODDO BHF Asset Management
  • La Financière de l'Echiquier
  • BNP Paribas Asset Management
  • Degroof Petercam SA
  • NN Investment Partners

Lebt „Value“ etwa doch noch?

2015 hatten wir gefragt: „Welche globalen Value-Manager trauen sich“? Zwei Fonds haben gezeigt wie es geht.

14.07.2016 | 09:05 Uhr

Im August 2015, in einem Umfeld des maximalen Pessimismus für zyklische (Ramsch-)Sektoren wie Rohstoffe und Energie, hatten wir gefragt: „Welche globalen Value-Manager trauen sich“? 

Die Antwort fiel seiner Zeit relativ ernüchternd aus. Denn eine wirklich große Position von mehr als 20%, wie sie vielen „Quality Growth“ Managern im Konsumgüter- oder Technologiebereich, trotz teilweise schwindelerregender Multiples, scheinbar leicht von Hand geht,  nahmen eigentlich nur zwei Manager ein. Nämlich Gregor Trachsel, verantwortlich für CS (Lux) Global Value Equity (LU0129338272) und David Iben, Manager des Heptagon Kopernik Global All-Cap (IE00BH4GY777).   

Wie haben sich die beiden Fonds seit Jahresbeginn geschlagen? (Stichtag: 12.07.2016)

Statt sich den x-ten „Low Beta“ oder „Quality“ Fonds ins Depot zu legen, könnte man ja mal zumindest wagen anzudenken: „Welcher Value-Manager traut sich eigentlich gerade an den Finanzsektor?“

Disclaimer: Die im Blog zum Ausdruck gebrachten Einschätzungen sind die persönliche Meinung des Autors und spiegeln nicht in jedem Fall die Meinung der FondsConsult Research AG oder der €uro Advisor Services GmbH wider.

Diesen Beitrag teilen: