Robeco: Ausblick 2020

Robeco: Ausblick 2020

Unser diesjähriger Jahresausblick ist von Charles Dickens’ Buch Eine Geschichte aus zwei Städten inspiriert. Wir rechnen damit, dass sich das Wirtschaftswachstum noch ein wenig fortsetzt und dass der seit fast zehn Jahren anhaltende Kursaufschwung am Aktienmarkt in seine letzte Phase eintritt.

15.11.2019 | 10:06 Uhr

Basierend auf den Erwartungen zum globalen BIP-Wachstum, den Unternehmensgewinnen und den relativen Bewertungen von Aktien gegenüber anderen Assets gibt es definitiv Argumente für weiter anhaltenden Rückenwind für Investoren.

Doch was, wenn die Unternehmensgewinne und das Wirtschaftswachstum früher als von uns erwartet stagnieren und 2020 eine Rezession einsetzt? Sollten wir uns auch für ein alternatives Szenario im kommenden Jahr wappnen, in dem die Märkte in eine Abwärtsspirale geraten?

Den vollständigen Robeco Ausblick 2020 finden Sie hier im PDF-Format.

Diesen Beitrag teilen: