FAM Frankfurt Asset Management AG - "High Yield schlägt Aktien"

FAM Frankfurt Asset Management AG - "High Yield schlägt Aktien"

Gefühlt ist die aktuelle (Kapitalmarkt)Phase eine besonders unsichere Zeit. Dies spiegelt sich auch in den gegenwärtig steigenden Risikoprämien für sämtliche Risk-On Assets wider. Ottmar Wolf hat einen pragmatischen Weg in petto.

16.03.2022 | 10:19 Uhr

„Nie war es so wichtig wie heute, das Portfolio mit Anlagestrategien, die kalkulierbare Erträge bringen, zu bestücken“, argumentiert der eloquente Fondsmanager und zugleich Vorstand der Frankfurter Perfomanceschmiede. „Hierzu zählt allen voran High Yield, denn hier sprechen wir über wirklich nennenswerte Renditen im mittleren bis hohen einstelligen Prozentbereich. Zudem handelt es sich wegen der fixierten Cash Flow-Struktur um prognostizierbare Returns, zumindest auf Sicht von 2-3 Jahren.“

Zuletzt mussten zwar auch High Yield-Anleihen etwas an Federn lassen, jedoch mit etwa einem Drittel im Vergleich zur Aktienmarktkorrektur weit unterproportional. „Noch wichtiger ist aber, so Wolf, dass die aktuellen Wertminderungen letztlich die Kursgewinne von Morgen sind - solange Defaults vermieden werden können.“

In der Webkonferenz am Dienstag, den 22.03.2022 von 9.30 Uhr – 10.30 Uhr, wird Ottmar Wolf erläutern, wie er und sein Team den mehrfach ausgezeichneten FAM Renten Spezial, einen flexiblen Credit Fund mit klarem „High Yield Bias“, aktuell ausgerichtet haben. Im Mittelpunkt seines Vortrags stehen drei Kernfragen:

  • Was sind die Erfolgsfaktoren des Fonds, der seit Auflegung der ersten Anteilsklasse im September 2015 die Benchmark-Performance um 100% übertroffen hat?
  • Warum konnten bislang sämtliche Defaults durch das „FAM Credit Scoring“ umschifft werden?
  • Welche Performance ist auf Sicht der kommenden zwei bis drei Jahre vorstellbar?

Sie möchten dabei sein? Gerne, bitte melden Sie sich direkt hier an. Sie werden dann pünktlich zu Konferenzbeginn am 22.03.2022 angerufen. Die Anmeldedaten für die Bildschirmpräsentation erhalten Sie nach Eingang Ihrer Anmeldung.

Hinweis: Einladungen zu den spannenden Webkonferenzen mit den Kooperationspartnern der Donner & Reuschel AG können Sie auch gern auf direktem Wege erhalten. Registrieren Sie sich einfach hier: https://www.donner-reuschel.de/dr-investor-services/.

Diesen Beitrag teilen: