UBS Webinar: Ein erfolgreiches 2022

UBS Webinar: Ein erfolgreiches 2022

Mit Blick auf das Jahr 2022 und den Zeit­punkt, an dem sich die Welt nach der Pandemie zu normali­sieren be­ginnt, stehen wir vor einer ganz anderen Investitions­land­schaft als in der jüngsten Vergangen­heit.

04.01.2022 | 08:19 Uhr

Die Infla­tions­risiken, das Aus­laufen der geld­poli­tischen Anreize und die Neu­regelung der Vor­schriften in China ver­an­lassen die Menschen zu über­denken, wo sich die nächsten großen Chancen bieten werden. Um Sie bei Ihrer Planung zu unter­stützen, erläutert Ihnen Maximilian Kunkel, UBS Chefanlagestratege Deutschland & Österreich, den Markt­ausblick 2022 in einem kompakten Webinar.

Wann: Mittwoch, 12. Januar 2022 von 11:00 – 11:45 Uhr

Abb-Webinar-Anmeldung-12-1-22


Was auch immer das Jahr 2022 bringen mag, Sie können sicher sein, dass wir alle bei UBS Asset Management Sie in Anlage­fragen partne­rschaft­lich be­gleiten und unter­stützen. Wenden Sie sich gerne jeder­zeit an uns.

Für Marketing- und Informationszwecke von UBS. Nur für professionelle Kunden.
Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen erfolgen. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Kommissionen und Kosten wirken sich nachteilig auf die Performance aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungsschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschliesslich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt.
Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG oder einer lokalen verbundenen Gesellschaft weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management.

Dieses Dokument enthält «zukunftsgerichtete Aussagen», die unter anderem, aber nicht nur, auch Aussagen über unsere künftige Geschäftsentwicklung beinhalten. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen unsere Einschätzung und unsere Geschäftserwartungen ausdrücken, können verschiedene Risiken, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Resultate sich von unseren Erwartungen deutlich unterscheiden.

Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache finden Sie online unter: ubs.com/funds.
Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/am-glossary

E-Mails bergen ERHEBLICHE RISIKEN in sich, z.B. mangelnde Vertraulichkeit, Manipulation von Inhalt und/oder Absender, Zustellung an unzutreffenden Empfänger (Fehlleitung), Viren etc. UBS lehnt jegliche Verantwortung für Verluste oder Schäden in Zusammenhang mit der Nutzung von E-Mails ab. Der Empfänger ist sich der inhärenten Risiken der Nutzung von E-Mails, insbesondere der Offenlegung der Bankbeziehung oder mit dieser zusammenhängende vertrauliche Informationen gegenüber Dritten, bewusst und akzeptiert diese.

Weitere Informationen darüber, wie UBS Ihre persönlichen Daten bearbeitet und schützt, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung hier.

UBS kann das Nutzerverhalten im Zusammenhang mit diesem E-Newsletter auswerten und analysieren (einschliesslich des Datums und der Zeit des Zugriffs auf die E-Newsletters sowie der Details zu allen im E-Newsletter enthaltenen Links, auf die Sie zugreifen, und der Häufigkeit des Zugriffs). Wir nutzen diese Daten zur Erstellung von Profilen. Diese werden von UBS und ihren Konzerngesellschaften insbesondere genutzt, um dem Kunden gegebenenfalls individuelle Beratung, massgeschneiderte Angebote sowie Informationen über UBS-Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen sowie für Marktforschungs-, Marketing- und Risikomanagementzwecke.

Die Datenschutzerklärung von UBS, einschliesslich der Details, wie Sie gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Direktmarketing Widerspruch erheben können, finden Sie hier.


© UBS 2022. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den geschützten Marken von UBS. Alle Rechte vorbehalten.

Diesen Beitrag teilen: