Robeco: Essenslieferanten, Haustiere und Krieg der Streaming-Dienste

Robeco: Essenslieferanten, Haustiere und Krieg der Streaming-Dienste

Im Live-Webinar am 13. Februar, um 10:00 Uhr, erfahren Sie welche Trends Anleger im Jahr 2020 im Auge behalten sollten.

06.02.2020 | 13:04 Uhr

E-Sportler, die mehr verdienen als Fußballprofis und starke Marken, deren Marktposition höhere Margen erlaubt. Das sind Beispiele für Trends, die ganze Branchen grundlegend verändern - Konsumverhalten, das sich in Folge von Digitalisierung wandelt und immer stärker von der Nachfrage in Schwellenländern beeinflusst wird.

Jack Neele & Richard Speetjens beweisen mit ihrem Global Consumer Trends Equities Fonds seit Jahren, dass mit der richtigen Aktienauswahl und dem richtigen Anlagekonzept deutliche Mehrerträge erzielt werden können.

Mit einer annualisierten Outperformance von 6,9 % in den letzten 10 Jahren zählt das Portfolio konstant zu den besten, global investierenden, Aktienfonds.

Erfahren Sie aus erster Hand mehr über Robeco Global Consumer Trends und die aktuelle Positionierung.

Die von Citywire mit einem AAA-gerateten Portfoliomanager Jack Neele und Richard Speetjens geben Ihnen einen Einblick in ihre Anlagestrategie und beantworten folgende Fragen:

  • Wie identifizieren sie strukturelle Wachstumstrends, die durch demografische oder technologische Veränderungen angetrieben werden?
  • Welche Unternehmen suchen sie innerhalb der ausgewählten Trends?
  • Wie finden die Portfoliomanager "Qualitäts-Compounder"?


Im Live-Webinar am 13. Februar, um 10:00 Uhr, erfahren Sie welche Trends Anleger im Jahr 2020 im Auge behalten sollten.

Hier Anmelden

Das Webinar wird aufgezeichnet. Sollten Sie verhindert sein, finden Sie die Aufzeichnung mit demselben Link.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind.

Robeco Deutschland

Diesen Beitrag teilen: