Online-Seminar: So investieren Sie in die Welt von morgen und übermorgen

Online-Seminar: So investieren Sie in die Welt von morgen und übermorgen

Die Welt um uns herum verändert sich permanent, mal deutlicher und mal weniger offensichtlich. Der Schlüssel zum Anlageerfolg liegt darin, die wichtigsten Veränderungsprozesse zu identifizieren - und die Unternehmen, die von diesen am meisten profitieren.

09.12.2021 | 07:40 Uhr

Ob Energiewende, Elektromobilität, vegane Ernährung oder Smart Home - wir leben in einer Zeit tiefgreifender Wandlungen auf unzähligen Gebieten. Jede von ihnen beinhaltet Wachstumschancen für Unternehmen und ihre Aktionäre.

Wirtschaft und Gesellschaft befinden sich weltweit im Umbruch. Entwicklungen wie die voranschreitende Digitalisierung verändern unser gesellschaftliches Zusammenleben radikal. Daneben sorgt der demografische Wandel zunehmend für Verschiebungen politischer Gewichte und führt zur massiven Ausweitung von Märkten. Als Anleger können Sie mit zukunftsorientierten Investments ihr Depot aufbessern und Renditen steigern. Im Online-Seminar am 14. Dezember um 18 Uhr erfahren Sie, wie Sie von solchen Entwicklungen profitieren können.

» Hier Plätze sichern und Ihr Portfolio für die Zukunft aufstellen!

Im Online-Seminar am 14. Dezember um 18 Uhr zeigt Fondsmanager Dr. Hendrik Leber, wie er und seine Kollegen zukunftsorientierte Investments erfolgreich in ihre Aktienportfolios integrieren - melden Sie sich jetzt zu dieser kostenlosen Veranstaltung an!

» Hier zum Online-Seminar anmelden und die Gewinner von morgen kennenlernen!

Dr. Hendrik Leber wurde vom renommierten Finanzen-Verlag zum "Fondsmanager des Jahres 2017" gekürt. Der Anlageberater des internationalen Aktienfonds PRIMA - Zukunft sagte im Vorgespräch: "Wir setzen auf Branchen mit Rückenwind und Branchen, die die menschlichen Grundbedürfnisse abdecken. Dafür selektieren wir Firmen, die eine gute, verteidigbare Marktstellung haben, zur Weiterentwicklung beitragen und Probleme lösen."

Unterstützt wird Dr. Leber von Laetitia-Zarah Gerbes, Portfoliomanagerin bei ACATIS Investment. Sie gibt Ihnen im Online-Seminar am 14. Dezember ab 18 Uhr exklusive Einblicke in die Arbeit eines Portfoliomanagers. Folgende Fragen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Wie könnte die Welt in 10 Jahren aussehen und welche chancenreichen Investments ergeben sich daraus?
  • Wie funktioniert Value Investing in der Zukunft?
  • Wie finden erfahrene Investoren rentable Unternehmen der Zukunft?
  • Worauf sollten Sie als Anleger bei einem Themeninvestment achten?

» Hier klicken und am 14. Dezember beim exklusiven Live-Event dabei sein!

Tipp: Verpassen Sie kein Webinar mehr!
Möchten Sie per E-Mail über weitere Webinare auf finanzen.net informiert werden? Dann melden Sie sich hier für unseren kostenlosen Webinar-Newsletter an!

Ihre Experten im Webinar

Laetitia-Zarah Gerbes ist seit 2019 als Portfoliomanagerin bei ACATIS Investment tätig. Ihre Doppel-Master absolvierte sie mit Schwerpunkt in Finanzen an der Universität Bocconi in Mailand und in Internationalem Management an der Universität ESADE in Barcelona.

Dr. Hendrik Leber ist seit mehr als zwei Jahrzehnten im Investmentgeschäft tätig. Nach seinem Studium der Betriebswirtschaft arbeitete er von 1984-89 für die Unternehmensberatung McKinsey und von 1989-1994 für das Bankhaus Metzler. 1994 gründete er in Frankfurt die ACATIS Investment GmbH.

Disclaimer: Dieser Artikel ist eine Werbemitteilung, dient ausschließlich Informationszwecken und stellt keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Fondsanteilen dar. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf des Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit dem Verwaltungsreglement bzw. der Satzung, der zuletzt veröffentlichte und geprüfte Jahresbericht und der letzte veröffentlichte ungeprüfte Halbjahresbericht, die in deutscher Sprache kostenlos bei der IPConcept (Luxemburg) S.A., 4, rue Thomas Edison L-1445, Strassen, Luxembourg, (siehe auch https://www.ipconcept.com/ipc/de/fondsueberblick.html) erhältlich sind. Die steuerliche Behandlung ist von den individuellen Verhältnissen jedes einzelnen Anlegers abhängig. Es kann keine Zusicherung gemacht werden, dass die Anlageziele erreicht werden. Dieser Artikel wendet sich ausschließlich an Interessenten in den Ländern, in denen der genannte Fonds zum öffentlichen Vertrieb zugelassen ist. Der Fonds wurde nach luxemburgischem Recht aufgelegt und ist in Luxemburg, Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen. Der Fonds darf in den Vereinigten Staaten von Amerika ("USA") sowie zugunsten von US Personen nicht öffentlich zum Kauf angeboten werden. Die Dokumente können ebenfalls kostenlos in deutscher Sprache bei der deutschen Vertriebs- und Informationsstelle, PRIMA Fonds Service GmbH, Engelplatz 59-61, D-63897 Miltenberg, bezogen werden. Die Dokumente können ebenfalls bei der österreichischen Zahl- und Informationsstelle, ERSTE BANK DER OESTERREICHISCHEN SPARKASSEN AG, Am Belvedere 1, A-1100 Wien bezogen werden. Frühere Wertentwicklungen, Simulationen oder Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Bruttowertentwicklung nach BVI Methode lässt die bei der Ausgabe und Rücknahme der Anteile erhobenen Kosten (Ausgabe- und Rücknahmeaufschlag) und während der Haltedauer anfallenden Gebühren (z.B. Transaktionskosten) unberücksichtigt. Wenn ein Anleger für 1.000,- € Anteile erwerben möchte, muss er bei einem Ausgabeaufschlag von 5 % 1.050,- € dafür aufwenden. Es können für den Anleger Depotkosten und weitere Kosten (z.B. Depot- oder Verwahrkosten) entstehen, welche die Wertentwicklung mindern. Außerdem kann bei Fremdwährungen die Rendite infolge von Währungsschwankungen steigen oder fallen. https://www.ipconcept.com/ipc/de/anlegerinformation.html

Diesen Beitrag teilen: