UBS All China Equity: Vom Wandel der chinesischen Wirtschaft profitieren

Der UBS All China Equity investiert in Onshore- und Offshore-Aktien Chinas und will das Beste aus zwei Welten kombinieren. Das Team um Fondsmanager Bin Shi pflegt ein kleines, aber feines Portfolio aus 20 bis 50 Titeln. In den Auswahltopf kommen nur ausgewählte Branchenführer.

17.06.2020 | 07:30 Uhr

Wer über Anlagen in chinesischen Aktien nachdenkt, muss die Stärken und Schwächen der verschiedenen Marktsegmente analysieren und durchschauen. So finden sich unter den H-Aktien, den sogenannten Offshore-Aktien, die Titel vieler namhafter Unternehmen, die in China gegründet wurden, am dortigen Aktienmarkt börsennotiert sind und ausländischen Anlegern über die Börse in Hongkong zugänglich sind. 

Im Onshore-Markt werden A-Aktien gehandelt – Titel inländischer Unternehmen, die ausländische Investoren über die chinesischen Stock Connect-Programme handeln können. Dieser Markt wird von internationalen Investoren gern unterschätzt, dabei ist es der weltweit zweitgrößte Aktien-Markt. 

Der Fonds UBS All China Equity investiert in Aktien beider Markt-Segmente und verspricht, mit aktivem Fondsmanagement das Beste aus zwei Welten in einem Portfolio zu vereinen. Bei den Themen setzt der Fonds auf Unternehmen, die von vier Megatrends profitieren, die die UBS-Analysten in der sich wandelnden chinesischen Volkswirtschaft ausgemacht haben: 

Das erste Themenfeld sind Innovation und Automation, in denen China mit weltweit einmaligen Ausgaben für Forschung und Entwicklung neue Maßstäbe setzt. Der zweite Wachstumstreiber ist die zunehmende Urbanisierung. Seit 2010 sind 31 Millionen Menschen in chinesische Städte gezogen, bis 2030 werden weitere 225 Millionen folgen. Der dritte Megatrend ist der Konsum: Der chinesische Einzelhandelsmarkt ist der größte der Welt. Last but not least sorgt das Thema Alterung für neue Absatzmärkte: 2030 wird es 110 Millionen Menschen mehr geben im Alter von über 65 Jahren. Ihre Gesamtzahl wird auf 385 Millionen steigen. Für Chinas Sozialsysteme ist das eine riesige Herausforderung. Insbesondere für die Gesundheitsbranche und für Versicherungen ergeben sich allerdings auch neue Chancen. 

Fondsmanager Bin Shi fischt gezielt die Perlen aus chinesischen H- und A-Aktien heraus, die für all diese genannten vier Megatrends die passenden Lösungen und Produkte anbieten. Dabei kann er auf ein breit aufgestelltes Analysten-Team von UBS in Hongkong zurückgreifen. Der schweizerische Vermögensverwalter ist stolz darauf, aufgrund seiner starken Präsenz vor Ort auf Augenhöhe mit den großen Asset Managern in Asien zu sein.

Fonds
Fondsname UBS (Lux) Equity SICAV – All China (USD)
ISIN LU1807302812
Fondsart Aktienfonds
Schwerpunkte China A- und H-Aktien
Fondsvolumen 1.45 Mrd. EUR
Laufende Kosten (TER) 2,36%
Auflegungsdatum 24. Mai 2018
Stand 10.06.2020
Fonds im Fokus - Videokonferenz

Donnerstag, 25.06.2020

UBS: Mit Chinas Wandel wachsen - ein zentraler Baustein in der neuen Anlagewelt

Weshalb der chinesische Aktienmarkt die Corona-Krise besonders gut überstanden hat und welche Chancen sich jetzt im Reich der Mitte ergeben, wird Uwe Röhrig von UBS darlegen. UBS kombiniert im All China Portfolio sowohl inländische A-Aktien als auch in Hong Kong notierte Titel, wodurch die gesamte Bandbreite der chinesischen Wirtschaft abgedeckt werden kann.

Jetzt für die Videokonferenz am 25. Juni anmelden.


DI 16.06.

Berenberg

Der deutsche Mittelstand: zwischen Existenznot und neuen Chancen

BERENBERG

Andreas Strobl, Fondsmanager


Mi 17.06.

Axa Investment Managers

AXA IM´s Blick auf die Märkte und Factor Investing als nachhaltige Anlagestrategie

AXA Investment Managers

Dr. Franz Wenzel; AXA IM CORE - Product Specialists and Solutions


Do 18.06.

Pictet

Saubere Energien - Wendepunkte zu einer neuen Energiewelt

PICTET Asset Management

Walter Liebe, Mitglied der Geschäftsleitung, Co-Head of Branch


DI 23.06.

M&G Investments

Infrastruktur für die moderne Welt

M&G Investments

Alex Araujo, Fondsmanager


MI 24.06.

Comgest

Sterne strahlen nur im Dunkeln - 30 Jahre Qualitätswachstumsaktien in Europa

Comgest

Franz Weis, Portfoliomanager Aktien Europa


Do 25.06.

UBS

Mit Chinas Wandel wachsen – ein zentraler Baustein in der neuen Anlagewelt

UBS

Uwe Röhrig, Senior Equity Specialist, Managing Director


Di 30.06.

Neuberger Berman

Zukunftstrends: 5G-Konnektivität und Investmentchancen für attraktives Alpha

Neuberger Berman

Yan Taw (YT) Boon, Director of Research (Asia)


Mi 01.07.

Credit Suisse

Megatrend Security - Profitieren Sie vom Wachstum der globalen Sicherheitsindustrie

Credit Suisse

Patrick Kolb, Senior Portfolio Manager


Do 02.07.

Morgan Stanley

Performance, Prinzipien und Planet

Morgan Stanley Investment Management

Dr. Dirk Hoffmann-Becking, Portfoliomanager, Executive Director


Di 07.07.

BLI

BL Global Flexible EUR - Vermögensverwaltung auf Basis starker Überzeugungen

BLI - Banque de Luxembourg Investments

Guy Wagner, Managing Director


Mi 08.07.

KanAm Grund

KanAm Grund: LEADING CITIES INVEST - Vom Wachstum der Metropolen nachhaltig profitieren

KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH

Heiko Hartwig, Managing Director

Diesen Beitrag teilen: