Loomis Sayles: Drei Neuzugänge im ESG-Team - "ESG-Expertise Auswahlkriterium für Vermögensverwalter"

Loomis Sayles: Drei Neuzugänge im ESG-Team - "ESG-Expertise Auswahlkriterium für Vermögensverwalter"

Loomis, Sayles & Company, eine in Boston ansässige Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, erweitert ihr Team für das Investieren nach ESG-Kriterien um drei neue Mitarbeiter.

06.04.2021 | 09:48 Uhr

Sie alle berichten an Kathleen Bochman, die Direktorin für „Environment, Social and Governance“ (ESG).

Bochman: "Umwelt-, Sozial- und Governance-Kriterien sind zu einem Faktor geworden, den globale Kunden bei der Auswahl von Vermögensverwaltern berücksichtigen. Wir integrieren fundamentales ESG-Research in den individuellen Investment­prozess jedes Teams. Ihre neuen Rollen ermöglichen es Holly Young, Justine Gearin und Justin Dutcher, sich auf die weitere Verankerung von ESG in der Investmentkultur des Unternehmens zu konzentrieren."

Holly Young wird zur ESG-Senior-Analystin ernannt. Sie wird eng mit den Investmentteams zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sowohl deren Bedarf an Daten sowie die Anforderungen von Kunden an die Berichterstattung erfüllen werden. Sie ist seit 2021 Loomis Sayles und leitete bereits den Aufbau des internen ESG Centers. Zuvor war sie bei Essex Investment Management Company, Independence Investments, Scudder Kemper Investments and Brown Brothers Harriman tätig. Sie erwarb einen BA vom Gordon College.

Justin Dutcher wird zum ESG Marketing Manager ernannt. Er wird mit den Investmentteams zusammenarbeiten, um deren ESG-Ansätze und -Expertise zu kommunizieren, sowie die ESG-Produkte von Loomis Sayles am Markt positionieren. Justin kam 2015 von John Hancock Investments zu Loomis Sayles, wo er als Senior Marketing Manager tätig war. Zuvor hatte er Erfahrungen bei Wellington Management gesammelt. Justin hat einen BS vom SUNY Maritime College und einen MBA von der Northeastern University.

Justine Gearin kommt als ESG-Projektmitarbeiterin zu Loomis Sayles. Sie hat kürzlich ihr Studium an der Bentley University mit magna cum laude abgeschlossen und war zuvor Praktikantin im Loomis Sayles Undergraduate Women's Investment Network (UWIN).

Diesen Beitrag teilen: