Goldman Sachs bleibt am deutschen Fondsmarkt auf Wachstumskurs und verstärkt sein Vertriebsteam

"In den letzten Monaten haben wir uns konsequent auf die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie fokussiert und unsere Kundenbetreuung deutlich ausgeweitet", so Oliver Rahe, Leiter Retail Kundengeschäft in Deutschland.

17.02.2022 | 10:30 Uhr

Dominik Schubert

Dominik Schubert verstärkt seit 1. Februar 2022 als Executive Director das Retail-Kundengeschäft von Goldman Sachs Asset Management. Er wird sich vornehmlich auf die Kundenbetreuung im Süden von Deutschland fokussieren und seine Erfahrung bei verschiedenen Großkunden im Wholesale-Bereich einbringen. Dominik war zuvor rund fünf Jahre bei der DJE Kapital AG tätig als Director Wholesale & Retail Clients D-A-CH Region. Seine Karriere begann er 2009 als Portfolio Manager und Analyst bei Merck Finck a Quintet Private Bank.

Dominik Schubert

Des Weiteren vergrößert GSAM mit Debora Abazi seit Januar das stark gewachsene Vertriebsteam für Fund Buyer (Dachfonds, Vermögensverwalter, Multi-Family Offices), Fund-Seller (Banken, Finanzdienstleister, Versicherungen) und digitale Fondsplattformen (Direktbanken, Online-Broker, Robo-Advisor).

Oliver Rahe, Leiter Retail Kundengeschäft in Deutschland sagt: „Mit acht Neuzugängen in den letzten Monaten haben wir uns konsequent auf die Umsetzung unserer Wachstumsstrategie fokussiert und unsere Kundenbetreuung deutlich ausgeweitet. In den nächsten Monaten werden wir das Team weiter gezielt verstärken, da wir mit dem rasanten Wachstum des deutschen Fondsmarktes Schritt halten und dem steigenden Service-Bedarf unserer Kunden in einem zunehmend komplexeren Marktumfeld Rechnung tragen wollen. In diesem Zusammenhang sind wir froh, dass uns Dominik ab sofort verstärkt und mit seiner Erfahrung unser Kompetenzprofil als Lösungsanbieter und regionaler Ansprechpartner für Fonds-Selektoren und Investment-Berater weiter schärft. Ebenso freuen wir uns, mit Debora den Service für Vertriebspartner weiter auszubauen.“

GSAM ist global einer der fünf größten aktiven Fondsmanager und ebenfalls einer der fünf größten Manager von alternativen Private Market Investments, einer Kombination, die nur sehr wenige Asset Manager in der Größenordnung vorweisen können. Im Jahr 2022 wird Goldman Sachs Asset Management diese Stärke gezielt nutzen, um seine Investment-Plattform strategisch zu erweitern und im Laufe des Jahres neue Lösungskonzepte zu lancieren.

Diesen Beitrag teilen: