Comgest verstärkt das globale Investment-Team

Alexandre Narboni und Richard Mercado

Die unabhängige internationale Fondsverwaltungsgesellschaft Comgest verstärkt ihr globales Aktienteam mit der Ernennung zweier Analysten bzw. Portfolio-Manager: Alexandre Narboni und Richard Mercado.

28.03.2019 | 11:03 Uhr

Narboni, der bereits seit über zehn Jahren für Comgest tätig ist, wechselt aus dem Team für US- Aktien, wo er einer der wichtigsten Entscheidungsträger war, zum Team für globale Aktien. Mercado kommt von USS Investment Management (London) und bringt mehr als 18 Jahre Anlageerfahrung in den Spezialgebieten US-Aktien und globale Aktien mit. Die Gruppe hat außerdem Louis Citroën als Analysten gewinnen können, um das Team für US-Aktien nach dem Wechsel von Alexandre Narboni zu verstärken.
Das globale Aktienteam von Comgest verwaltet derzeit ein Vermögen von 3,2 Mrd. Euro nach einer Strategie, deren Erfolgsnachweis bis ins Jahr 1991 zurückreicht. Mit der Verstärkung des Teams scheidet zugleich zum 31. März die Analystin/Portfolio-Managerin Céline Piquemal-Prade aus dem Unternehmen aus, um sich nach 15-jähriger Tätigkeit für Comgest künftig privaten Aufgaben zu widmen. Ihre Aufgaben im Portfolio-Management hat Piquemal-Prade im vergangenen Jahr Schritt für Schritt abgegeben.

Arnaud Cosserat, CEO von Comgest, erklärte: „Das engagierte globale Team von Comgest ist für unser 45-köpfiges Anlageteam von zentraler Bedeutung und unterstützt unseren Fokus auf hochwertige Wachstumsinvestitionen. Ich darf Richard Mercado und Louis Citroën sehr herzlich bei uns begrüßen und freue mich, dass Alexandre Narboni seine Expertise in US-Aktien und seine profunde Kenntnis der Philosophie von Comgest in unser globales Aktienteam einbringen wird. Die Global-Strategie von Comgest ist hervorragend aufgestellt und kann auf eine der längsten Erfolgsbilanzen in unserer Gruppe verweisen. Im Namen des gesamten Unternehmens darf ich Céline Piquemal-Prade für all die Jahre, die sie unserem Unternehmen gewidmet hat, meinen herzlichen Dank aussprechen und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.“

Biografien:

Alexandre Narboni kam 2009 zu Comgest und gehörte dort zunächst dem Team für US-Aktien an, bevor er 2018 ins globale Aktienteam wechselte, wo er heute als Portfolio-Manager und Analyst tätig ist. Narboni ist unter anderem für die Entwicklung und Kontrolle der Flex-Strategien verantwortlich, die ersten Anlagestrategien von Comgest, die zur Absicherung von Volatilität und Kurseinbrüchen auf Hedging-Techniken zurückgreifen. Bevor er zu Comgest kam, arbeitete Narboni in New York, zuerst von 2005 bis 2007 im ABS-Geschäft von Société Générale und danach als Hedgefonds-Kreditanalyst bei HSBC. Nach seinem Universitätsabschluss an der National School of Statistics and Economic Administration (ENSAE) in Paris erwarb er noch einen Master-Abschluss in Finanzmathematik an der Columbia University in New York.

Richard Mercado kam 2019 zu Comgest, wo er als Analyst und Portfolio-Manager im globalen Aktienteam tätig ist. Davor arbeitete Mercado als Portfolio-Manager in London bei USS Investment Management und für F&C Investments als Global Equities Portfolio Manager. Von 2001 bis 2008 war er in Australien bei Capital Partners als Investment Analyst und bei AMP Capital Investors als Anlagestratege beschäftigt. Mercado schloss seine Studien an der University of New South Wales mit einem Bachelor of Science in Mathematik und einem Bachelor of Commerce in Finanzwissenschaften ab. Außerdem ist er Chartered Financial Analyst (CFA®).

Diesen Beitrag teilen: